Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aktuelles

Strategische Partnerschaft zwischen Gartenland GmbH und Burdewick GmbH

Burdewick GmbH Kubota
am Freitag, 09.10.2020 - 11:18

Die Gartenland GmbH geht ab Oktober eine Vertriebspartnerschaft mit dem Landtechnikhändler Burdewick aus Lamstedt ein. Die beiden Unternehmen übernehmen künftig gemeinsam den Vertrieb von Kubota Maschinen für den Elbe-Weser-Raum. Die Gartenland GmbH hat sich als langjähriger Kubota Partner bereits als Experte für die Kommunal- und Landmaschinen des weltweit drittgrößten Herstellers für Landtechnik in der Elbe-Weser-Region etabliert. Eine weitere Intensivierung dieser Partnerschaft sowie der Ausbau der Agrartechniksparte von Kubota haben die Unternehmen Burdewick und Gartenland von der künftigen Zusammenarbeit überzeugt, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Als ehemaliger Landmaschinenhändler für die Agco-Marken Fendt und Valtra ergänze Burdewick mit seiner Expertise in der Agrartechniksparte den Handel der Gartenland GmbH von Kubota Maschinen ideal. Die Partnerschaft mit Agco lief für die Burdewick GmbH am 1. Oktober 2020 aus. Die Gartenland GmbH und Burdewick GmbH bleiben über die Vertriebspartnerschaft hinaus zwei eigenständige Gesellschaften.

„Wir freuen uns auf die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Firma Burdewick. Gemeinsam können wir uns mit dem Vertrieb von Kubota Land- und Kommunalmaschinen im Elbe-Weser-Raum noch breiter aufstellen“, sagt David Schulze Hillert, Geschäftsführer Gartenland GmbH und verantwortlich für die Weiterentwicklung der Service- und Handelsaktivitäten für den Hersteller Kubota.

„Auch wir als Firma Burdewick freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Gartenland und Kubota. Wir haben mit Kubota einen Hersteller und mit Gartenland einen Partner gefunden, die uns Raum für die langfristige, gemeinsame Weiterentwicklung geben,“ ergänzt Olaf Burdewick-Steffens.