Login
Aktuelles

TecVis GmbH in Olfen offiziell eröffnet

la/AGRARTECHNIK
am
06.05.2016

Aus einer ehemaligen Tischlerwerkstatt wurde das Zwischenlager und das Möbelhaus verwandelte sich in eine moderne Verkaufsfläche für die Gartengeräte und Mähtechnik der TecVis GmbH, einer Tochtergesellschaft der Agravis Raiffeisen AG.

Auf 400 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen dem Kunden das gesamte Sortiment an Kommunaltechnik für Haus, Hof und Garten. Jetzt wurde der Standort in Olfen durch die Schlüsselübergabe offiziell eröffnet. Geschäftsführer Heinz-Georg Mors führte durch das neue Gebäude. „Wir haben das Sortiment gestrafft und das Volumen ausgebaut“, betonte der Landtechnik-Experte. Die TecVis-Mitarbeiter bieten den Kunden in Olfen eine breite Produktpalette und guten Service. Das lobte auch Bürgermeister Wilhelm Sendermann bei der offiziellen Schlüsselübergabe des Gebäudes an der Robert-Bosch-Straße 42: „Olfen ist klein und hat kurze Wege. Ich kenne diesen Standort und ihr habt das toll gemacht. Die TecVis ist für uns ein großer, wichtiger Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region“, lobte er.

Innerhalb von knapp sieben Monaten hatte der Kommunaltechnik-Spezialist die Werkstatt, die Verkaufsfläche und Büros für alle Mitarbeiter umgebaut und eröffnet. Die TecVis GmbH bietet ihren Kunden beispielsweise Mähroboter für den Rasen, Motorsäge und Schneefräse im Winter. Neben Olfen hat die TecVis GmbH Standorte in Meppen und Münster. Innerhalb der TecVis wird das Kommunaltechnik-Geschäft der Agravis Technik-Gesellschaften gebündelt.

Auch interessant