Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Neuheit

Tobroco-Giant: Nachfolger des Bestsellers

am Dienstag, 12.05.2020 - 12:33

Tobroco-Giant bringt mit der G2700-Serie den Nachfolger für den V452T auf den Markt.

Tobroco-Giant_G2700

Über viele Jahre ist der Radlader V452T das am besten verkaufte Modell aus der Produktrange von Tobroco-Giant gewesen. Mit dem Erscheinen der Modelle aus der G2700-Serie hat die Maschine nun einen Nachfolger bekommen.
Der G2700 ist in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dies sind der G2700 HD, der G2700X-TRA HD, der G2700 HD+ sowie der G2700 X-TRA HD+. Alle vier Modelle werden von einem Drei-Zylinder-Kubota-Motor mit 50 PS angetrieben. Der Motor ist mit DOC und DPF ausgestattet und erfüllt die aktuellen EU-Standards für saubere Motoren. Zudem verfügen die Modelle über einen hydrostatischen Allradantrieb mit automotiver Steuerung.

Unterschiedliche Planetenachsen

Der Unterschied zwischen dem G2700 (X-TRA) HD und dem G2700 (X-TRA) HD+ zeigt sich im Einsatz von unterschiedlichen Planetenachsen bei der HD-Version. Der G2700HD und der G2700X-TRA HD sind mit Acht-Tonnen-Achsen und Selbstsperrdifferenzial ausgestattet, die eine Zugkraft von 20.000 N liefern und eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometer ermöglichen. Der G2700 HD+ sowie der G2700 X-TRA HD+ verfügen über Zwölf-Tonnen-Achsen und eine elektrische 100 Prozent-Sperre auf beiden Achsen. Dieser Antriebsstrang liefert eine Zugkraft von 28.000 N und ermöglicht eine maximale Fahrgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometer.

Kipplast bis zu 2900 Kilogramm

Mit dem hydraulischen Schnellwechselsystem können Werkzeuge schneller gewechselt werden. Das Knickpendelgelenk verleiht dem G2700 nach Werksangaben einen kleinen Wendekreis. Die Maschinen können auf einem Anhänger transportiert werden.

Sowohl der G2700 HD als auch der G2700 X-TRA HD haben ein Einsatzgewicht von 2550 Kilogramm. Dieses ermöglicht dem Model mit einem Standard-Hubarm eine Hubhöhe von 2,96 Metern und eine Kipplast von 2375 Kilogramm. Der G2700 X-TRA HD hat eine Hubhöhe von 2,5 Metern und eine Kipplast von 2850 Kilogramm. Das Einsatzgewicht der G2700 HD+-Modelle beträgt 2600 Kilogramm, was eine Kipplast von 2400 Kilogramm für den G2700 HD+ und  entsprechend 2900 Kilogramm für den G2700 X-TRA HD+ ergibt.

Ausstattung erfolgt individuell nach Kundenwunsch

Die G2700-Modelle werden standardmäßig mit Ausstattungen wie dem ROPS/FOPS-Sicherheitsdach, der doppelten Hydraulikfunktion am Hubarm und einem gefederten Sitz geliefert. Optional können die Maschinen mit zusätzlichen Ausstattungen versehen werden. So hat der Kunde die Wahl zwischen Standard-Hubarm mit großer Hubhöhe und der X-tra Variante mit einem niedrigen Hubgerüst. Die X-tra Variante wurde speziell für sehr schwere Arbeiten auf dem Bau oder bei Erdbewegungen entwickelt.
Dann gibt es auch eine geräumigere ROPS/FOPS-Kabine, zusätzliche doppeltwirkende (proportionale) Hydraulikfunktionen, elektrisch einschaltbare Tandempumpen oder Straßenzulassung.