Login
Aktuelles

Traditionelle Krone Hausmesse vom 13. bis 15. März 2015

von , am
07.03.2015

Erstmals findet die traditionelle Krone Hausmesse in diesem Jahr am neuen Standort an der Portlandstraße statt.

© Werkbild
Präsentiert werden am zweiten März-Wochenende moderne Landmaschinen, attraktive Gebrauchtmaschinen, Motorgeräte, Kommunaltechnik sowie Neuheiten aus Melk-, Stall- und Fütterungstechnik. Eine große Auswahl an guter Gebrauchttechnik ist in der neuen 8 000 Quadratmeter großen Ausstellungshalle zu finden. Der Neubau wurde Ende Januar bezogen und die 80 Mitarbeiter freuen sich darauf, die neuen Räumlichkeiten der breiten Öffentlichkeit zeigen zu können. Auf große Resonanz dürften auch die Ausstellungen verschiedener Direktvermarkter, der Landfrauen sowie des landwirtschaftlichen Ortsvereins stoßen. "Das Spektrum reicht auch in diesem Jahr wieder von neu bis alt und bietet für kleine und große Besucher garantiert vielseitige Unterhaltung", verspricht Dorothee Renzelmann, Geschäftsführerin des Krone LVD.
 
Auf besonderes Interesse - vor allem bei Lohnunternehmern und Biogasanlagenbetreibern - stößt sicherlich der neue John Deere Feldhäcksler der Serie 8 000, der erstmals in Spelle präsentiert wird. Darüber hinaus stellen zahlreiche Landtechnik-Hersteller wie zum Beispiel Krone, Lemken, Rauch, Trioliet, Manitou und Grimme ihre jüngsten Innovationen aus. Krone zeigt zum Beispiel die neue Schwader-Generation sowie neue zehn-Kreisel-Zettwender mit fast zehn Meter Arbeitsbreite.
Auch interessant