Login
Schulungssystem

Training Center nun als "Bobcat Institute" bezeichnet

Vorschaubild
Markus Messerer, Agrartechnik
am
02.08.2018

Bobcat hat vor kurzem sein Training Center in „Bobcat Institute" umbenannt. Unter diesem Namen soll die Fachhandels-Unterstützung weiter optimiert werden.

Bobcat_Institute

Das früher als Training Center bezeichnete und auf dem Campus von Doosan Bobcat EMEA in Dobris (Tschechien) gelegene Institut hat im Laufe der letzten zehn Jahre die Schulungen für das regionale Bobcat-Händlernetzwerk ausgebaut und weiterentwickelt. In einer Pressemeldung von des Baumaschinen-Herstellers hieß es: "Tatsächlich ging der Einfluss des Training Centers weit über technische/produktbezogene Schulungen hinaus. In Anerkennung dieser Leistung wird es nun unter dem Namen Bobcat Institute weitergeführt."

Das Bobcat Institute befindet sich auf dem Doosan Bobcat-Campus und ist von der Bobcat-Fertigungsstätte und dem Innovationszentrum umgeben. Es besteht aus einem großen Hauptgebäude mit vier Schulungsräumen, von denen jeder Platz für bis zu 30 Personen bietet. Außer den Schulungsräumen umfasst die Anlage auch Büros, vier Werkstätten für Serviceschulungen und einen Außenbereich mit einer Gesamtfläche von 15.000 Quadratmeter für Praxisschulungen.

Stetige Verbesserungen

Im Laufe des Jahrzehnts seit seiner Gründung entwickelte sich das Training Center weiter und der Lehrplan wurde verbessert, um den Anforderungen und Bedürfnissen des Händlernetzwerks gerecht zu werden. In diesem Zeitraum wurden etwa 9.000 Personen im Training Center geschult. Die Zahl ist noch angestiegen, seit webbasierte Kurse auf dem Management System des Training Centers angeboten und absolviert werden.

Als neues Bobcat Institute soll es nunmehr den Bobcat-Händlern auf jegliche mögliche Weise bei der Verbesserung ihrer Fachkenntnisse helfen.

Dreistufiger Ansatz

"Das Bobcat Institute steigert die Leistungen der Bobcat-Händler mit der richtigen Schulung, Unterstützung und Hilfsmitteln für einen verbesserten Kundendienst. Um dies zu erreichen, entwickelte das Bobcat Institute einen dreistufigen Ansatz, der auf unseren soliden Schulungsgrundlagen aufbaut, mithilfe proaktiver Verkaufsmaterialien auch auf die Konkurrenzmaschinen abzielt und Händler mit Maschinendemonstrationen und anderen positiven Maßnahmen unterstützt", so Jürgen Gremez (Training Director, Bobcat Institute).

Auch interessant