Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

DLG-Feldtage

Um ein Jahr verschoben

am Mittwoch, 15.04.2020 - 11:46

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) verschiebt die DLG-Feldtage 2020, die vom 16. bis 18. Juni in Erwitte/Lippstadt (Nordrhein-Westfalen) stattfinden sollten. Als Veranstalter der Freilandausstellung begründet die DLG die Verschiebung mit der derzeit geltenden Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus des Landes Nordrhein-Westfalen. Der neue Termin für die DLG-Feldtage ist der 8. bis 10. Juni 2021.

DLG-Feldtage

„Die weitere Ausbreitung des Coronavirus sowie die damit verbundenen behördlichen Maßnahmen zwingen uns, die DLG-Feldtage 2020 zu verschieben“, sagt Dr. Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der DLG. „Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit unserem Fachbeirat und im Sinne der Aussteller und Besucher getroffen. In dieser Situation müssen die Gesundheit und Sicherheit der Besucher und Aussteller oberste Priorität haben.“
 
Der neue Termin für die DLG-Feldtage ist der 8. bis 10. Juni 2021. Die Veranstaltung wird wieder auf Gut Brockhof in Erwitte/Lippstadt stattfinden.