Login
Aktuelles

Usetec 2015 in Karlsruhe

von , am
23.03.2015

Vom 13. bis 15. April 2015 findet die Usetec in der Messe Karlsruhe statt. Damit kehrt die Weltmesse für Gebraucht-Technik an ihren Ursprungsort zurück.

© Logo
In Karlsruhe war die Usetec vor 20 Jahren als Resale an den Start gegangen und dort zuletzt bis 2010 ausgerichtet worden. Beide Veranstalter, Hess GmbH, Weingarten/Baden, und die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK), geben sich einen Monat vor dem Start zuversichtlich. "Wir rechnen mit über 300 Ausstellern und rund 5 000 Fachbesuchern aus mehr als 100 Ländern", sagen die Geschäftsführer Britta Wirtz (KMK) und Florian Hess. "Auf der Messe werden Maschinen für alle produzierenden Branchen gezeigt." Über die Exponate hinaus haben die ausstellenden Firmen unmittelbaren Zugriff auf etwa 85 000 Maschinen. In diesem Jahr werden deshalb wieder viele Einkäufer nach ihrem Messeaufenthalt auch die Lager der Aussteller besuchen. Der Bundesverband des Deutschen Exporthandels BDEx rechnet für 2015 mit einem Exportwachstum in Höhe von rund vier Prozent. "Wachstumspotenzial für den Gebrauchtmaschinenmarkt besteht insbesondere in den ASEAN-Staaten und in lateinamerikanischen Ländern wie Bolivien, Peru und Kolumbien", sagt Gregor Wolf.
 
Als Mitbegründer und fachlicher Träger der Messe zeigt auch der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels (FDM) wieder Flagge auf der Usetec. Eine wichtige Dienstleistung der FDM-Fachgruppen ist das Portal www.usetec.com, welches den Usetec Online-Katalog und das verbandseigene, kostenfrei nutzbare Gebrauchtmaschinenportal MachineStock.com vereint. Über dieses Portal hat der Maschinensuchende rund um die Uhr den Zugriff auf einen Gebrauchtmaschinenpool von sofort verfügbaren Werkzeugmaschinen und auf die Maschinen aller Usetec-Aussteller - es ist damit eine Ergänzung zum Face-to-face-Marketinginstrument Usetec. Der Haupt-Unterstützer der Usetec, die European Association of Machine Tool Merchants (EAMTM), beurteilt die ökonomischen Rahmenbedingungen insgesamt ebenfalls positiv.
 
Der Gebrauchtmaschinenmarkt hat sich im Allgemeinen wieder erholt, so der europäische Verband der Maschinenhändler. "Deshalb hoffen wir auf einen erfolgreichen Messeverlauf", erklärt EAMTM-Präsident Ton Matena, der mit seinem niederländischen Werkzeugmaschinen-Handelsunternehmen Mamach selbst als Aussteller in Karlsruhe vertreten sein wird. "Außerdem beflügeln zunehmend kürzere Vertragslaufzeiten bei der Auftragsfertigung das Geschäft mit Gebrauchtmaschinen", betont Matena. "Für kurzzeitige Projekte ist es nämlich nicht sinnvoll, in Neumaschinen zu investieren." In solchen Fällen tut es auch Equipment aus zweiter Hand.
 
Als  Highlight wird es am letzten Messetag die Usetec-Auktion geben. Diese Auktion findet bereits jetzt „online“ statt, sie endet am letzten Messetag mittags. Dann gibt es auf der Usetec im Forum in der Halle 2 ein „Offline“-Event, das gemeinsam mit dem Kooperationspartner TradeMachines.com veranstaltet wird. In diesem Rahmen können die Aussteller der Usetec 2015 kostenlos Maschinen aller Branchen anbieten. Niedrige Startpreise beleben die Auktion, die Abwicklung nach dem Verkauf erfolgt direkt zwischen Verkäufer und Käufer. Heutzutage werden viele Geschäfte online getätigt. "Andererseits geht es im Handel mit Maschinen um Vertrauen und um Kontakte", betont Heico Koch. "Beides wird durch die Usetec als Messe und TradeMachines als Online-Plattform gefördert", sagt der Geschäftsführer von TradeMachines. "So werden Verkäufer und Käufer von Gebrauchtmaschinen zusammengebracht - mit dem Ziel, den Handel zu vereinfachen." Die ersten Firmen, die ihre Teilnahme an der Usetec-Auktion spontan zugesagt hatten, waren: GD Machinery (Sheffield/England), Thumar Technical Service (Luxemburg), Delta Machine (Bukarest/Rumänien), Schmid & Wezel (Maulbronn/Deutschland), ATM Group (Blieskastel/Deutschland), nenok (Köln/Deutschland), Lindroths Maskinservice (Hillerstorp/Schweden), Mamach(Zevenbergen/Niederlande), New Technical Solutions (Prag/Tschechische Republik), Printing Innovation (Herisau/Schweiz), PTF (Gammertingen/Deutschland).
Auch interessant