Login
Personal

Väderstad stellt Marketingteam neu auf

von , am
08.08.2017

Väderstad Deutschland stellt sein Marketing-Team neu auf. Seit Anfang August wurde die Abteilung Marketing durch Maximilian von Künsberg komplettiert und besteht nun aus drei jungen Männern.

 Väderstad – Maximilian von Künsberg
Maximilian von Künsberg © Väderstad

Maximilian von Künsberg ist Marketing-Assistent und verantwortlich für Messen und Ausstellungen, klassische Werbung, PR, Händlerkommunikation und die Markenentwicklung in Deutschland. Der 28-jährige ist studierter Wirtschaftsingenieur für Agrarmarketing und Management an der Hochschule Weihenstephan. Seinen Einstieg bei Väderstad fand er über ein Praktikum im Marketing.

 Väderstad – Lasse Steinbach
Lasse Steinbach © Väderstad

Lasse Steinbach ist Verkaufsförderer Nord und in dieser Funktion bereits seit 2016 für das schwedische Unternehmen tätig. Der 24-jährige kommt aus Bordesholm in Schleswig-Holstein. Er studierte Agrarwissenschaften in Kiel und begann 2013 als Vorführfahrer bei Väderstad.

 Väderstad – Johannes Schlosser
Johannes Schlosser © Väderstad

Johannes Schlosser, 23 Jahre alt, Verkaufsförderer im Gebiet Süd seit 2016 und verantwortlich für die Online-Kommunikation, sprich für die Website-Pflege und die Facebook-Betreuung. Er kommt aus Illertissen in der Nähe von Ulm. An der HSWT in Triesdorf studierte er Agrartechnik und startete ebenfalls 2013 als Vorführfahrer bei Väderstad.

Väderstad Bodenbearbeitung
© Väderstad

Alle berichten direkt an Rasso Schatz, Geschäftsführer Väderstad Deutschland: „Mit diesem Team steigern wir die Präsenz bei unseren Händlern und auch Kunden. Wir bringen technisches Know-how zusammen mit pragmatischer Dienstleistung in der Verkaufsförderung. So machen wir unseren Vertriebspartnern Beratung, Service und Verkauf einfacher. Wir organisieren Vorführungen und erklären die Features und Funktionsweisen unserer Maschinen – denn diese sind durchschlagende Verkaufsargumente. Auch beim Landwirt und Lohnunternehmer wird die Marke Väderstad so noch sichtbarer. Ich denke, zufriedene Kunden sind dann der Applaus!“

Die bisherige Marketingbeauftragte, Maria Redwanz, verantwortet jetzt international die Marke Väderstad und ist Marketing Developer in der schwedischen Muttergesellschaft.

Auch interessant