Login
Aktuelles

Vogelsang erhält dreifache TÜV-Zertifizierung

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
06.09.2016

Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat erfolgreich die dreifache Zertifizierung durch den TÜV Rheinland in den Bereichen Qualität, Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz erreicht.

Vogelsang TÜV-Zertifizierung

Damit erfüllt das Unternehmen die Anforderungen modernster Qualitätsstandards in unternehmensweiten Arbeitsprozessen. „Der Schutz unserer Mitarbeiter und der verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt-Ressourcen stehen bei uns im Einklang mit einem hohen Qualitätsversprechen an unsere Kunden“, erklärt der Geschäftsführer Harald Vogelsang.

Drei-fach Schutz für Kunden, Mitarbeiter und Umwelt

Mit der neu erfolgten Zertifizierung reagiert Vogelsang auf steigende Anforderungen auf Kundenseite und setzt auf fortschrittliche und transparente betriebliche Abläufe: Das eingeführte Arbeitsschutzmanagement (OHSAS 18001:2007) stellt bei den Mitarbeitern das Bewusstsein von Gefahren sowie Risiken im tagtäglichen Arbeitsumfeld sicher und sorgt für erhöhte Arbeitssicherheit. Durch die Erstzertifizierung nach der Umweltschutznorm ISO 14001:2015 wurden die Mitarbeiter speziell im Umgang mit Gefahrstoffen und Abfällen geschult. Damit hilft Vogelsang, Umweltbelastungen zu verringern. Mit der Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 bringt Vogelsang außerdem das Qualitätsmanagement des Unternehmens auf den aktuellsten Stand.

Hohe Qualität durch klare Vorgaben

„Die neuen ISO-Normen stärken Vogelsang als prozess- wie auch kundenorientiertes Unternehmen“, so Harald Vogelsang. Dabei setzt der Maschinenbaukonzern auf die in Deutschland und international am weitesten verbreiteten Normen in Qualität, Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz. Um die Zertifikatsstandards im Betrieb einzusetzen, hat Vogelsang die Prozesse auf die Anforderungen der ISO-Normen ausgerichtet und die Mitarbeiter für die neuen Qualitätsstandards im Unternehmen ausgebildet.

Auch interessant