Login
Aktuelles

Vogelsang erwirbt Maschinenhändler Bos Benelux

Vorschaubild
Markus Messerer, Agrartechnik
am
29.06.2016

Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat den niederländischen Maschinenhändler Bos Benelux B.V. übernommen. Nach 30 Jahren als aktiver Partner bindet Vogelsang das Unternehmen damit stärker an sich, um den Vertrieb in den Benelux-Ländern künftig direkt zu steuern.

"Mit Bos Benelux verbindet uns bereits eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Durch den Kauf haben wir nun einen eigenen Standort in Dordrecht und bieten unseren Kunden bewährte Technik von Vogelsang", so Vogelsang-Geschäftsführer Harald Vogelsang. "Darüber hinaus profitieren die Anwender vor Ort auch von unserer Erfahrung und Service-Leistung in den Bereichen Agrar, Abwasser, Biogas und Industrie."

Mit einem stetig steigenden Umsatz im siebenstelligen Bereich in den letzten Jahren ist Bos Benelux, nach Unternehmensangaben, der zentrale Vertriebspartner von Vogelsang für Belgien, die Niederlande und Luxemburg. Das inhabergeführte Unternehmen importiert und vertreibt seit 1986 Pumpen sowie Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik von Vogelsang und weiteren Herstellern. Bos Benelux bietet damit den Kunden durch komplementär einsetzbare Produkte komplette Lösungen. Alle 14 Mitarbeiter werden weiterhin im Produktvertrieb und im Service für Vogelsang tätig sein.

Auch interessant