Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Neueröffnung

Walterscheid Powertrain Group nimmt neues Logistik-Center in Betrieb

am Montag, 06.04.2020 - 09:29

Im Rahmen der weltweiten Intensivierung von Vertriebs- und Serviceaktivitäten hat die Walterscheid Powertrain Group jetzt ein neues Logistik Center in Kerpen/Rheinland eröffnet. Das 9.000 Quadratmeter große Lager dient als zentraler Logistik Hub für die Belieferung der über 20 europäischen Service-Zentren der Walterscheid Powertrain Group sowie des globalen DistributorenNetzwerkes.

Walterscheid Logistikcenter in Kerpen

Wie das Unternehmen mitteilt, wird das Logistik-Center im Full-Service durch den Logistik Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics betrieben. Dabei komme eine dynamische Lagerhaltung zum Einsatz, die über ein Warehouse Managementsystem gesteuert werde. Aktuell seien mehr als 7.000 verschiedene Artikel gelistet. Zudem werde die gesamte Supply Chain für Walterscheid Produkte zentral von hier koordiniert – von der Inbound-Logistik, Lagerhaltung, Bestandsmanagement, Distribution bis hin zur After-Sales- und Reverse Logistics

Logistikcenter Walterscheid in Kerpen

Für den Standort Kerpen, inmitten der Metropolregion Köln, hat man sich vor allem aufgrund der guten Infrastrukturen und der Nähe zum Hauptwerk in Lohmar entschieden. “Von Kerpen aus besitzen wir eine exzellente Anbindung an das europäische Verkehrsnetz, sei es über Straße, Schiene, Seehafen oder Luftfracht, mit denen wir über das Hellmann Logistik Netzwerk verbunden sind”, berichtet Wolfgang Lemser, CEO der Walterscheid Powertrain Group.

“Seit der Gründung des Unternehmens sind eine zuverlässige Ersatzteilversorgung und ein umfassendes Serviceangebot rund um unsere Technologien und Produkte immer eine Stärke unseres Unternehmens gewesen. Mit dem neuen Logistik-Warehouse schaffen wir die Vorraussetzungen, diese hohen Standards auch in den nächsten Jahren zu halten und unsere Wachtumsmärkte in Europa aber auch weltweit optimal zu bedienen“, so Lemser anlässlich der Eröffnung.