Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

ATG auf der Agritechnica

Werksbesichtigung mit virtueller Realität

am Montag, 21.10.2019 - 14:19

Reifenhersteller Alliance bietet auf der Agritechnica ein virtuelles Erlebnis: Besucher können mit Hilfe moderner VR-Technik eine Werksbesichtigung im Alliance Reifenwerk in Indien vornehmen. Mit speziellen VR-Headsets geht es vom Messestand auf eine Panoramatour, um den gesamten Prozess der Reifenherstellung im indischen Dahej zu verfolgen, kündigt das Unternehmen an.

ATG VR-Tour

Das erst 2015 eröffnete Alliance Werk in Dahej nennt ATG "eine der modernsten Reifenproduktionsstätten der Welt". Mit über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern produziere das Werk jährlich bis zu 60.000 Tonnen Reifen. Das Unternehmen fertigt die gesamte Palette an Standard- und Premiumreifen für die Bereiche Land- und Forstwirtschaft, Baumaschinen sowie Hafenumschlag. Mehr Informationen gibt es direkt auf dem Alliance Messestand in Halle 4 Stand C28.