Login
Aktuelles

Würth setzt auf Starterbatterien von Duracell

von , am
02.09.2015

Ab September vertreibt Würth Deutschland Starterbatterien der Marke Duracell.

© Logo
Die Hochleistungsbatterien der neuesten Generation werden für Durcaell in Lizenz beim Starterbatteriespezialisten Banner Batterien in Österreich gefertigt. "Wir freuen uns sehr über die exklusive Vertriebskooperation mit Banner/Duracell und werden unsere Nähe zu den Nutzfahrzeug-Werkstätten nutzen, um diese Produkte in großer Stückzahl zu verkaufen", sagt Norbert Heckmann, Geschäftsführer der Adolf Würth GmbH & Co. KG.
 
Bei Banner Batterien sind die Erwartungen an die Kooperation ebenfalls groß: "Wir sind stolz auf die Exklusivrechte für Starterbatterien der weltweit bekanntesten Batteriemarke Duracell und haben bereits in vielen europäischen Ländern überragende Erfolge damit erzielt. Jetzt werden wir gemeinsam mit Würth auch den deutschen Markt erobern", betont Günter Helmchen, Geschäftsführer der Banner Batterien Deutschland GmbH.
 
Seit April 2013 werden europaweit Starterbatterien für Pkw und Nutzfahrzeuge in vier Produktlinien unter der Marke Duracell Automotive angeboten - in Deutschland ab sofort im Exklusivvertrieb mit Würth. Produziert werden diese im österreichischen Linz-Leonding. Die Duracell Produktpalette für Starterbatterien reicht von der "Starter", dem Einstieg in die Markenwelt von Duracell Automotive, über die „Advanced“ und "Extreme", Spezialbatterien für Start-Stopp-Fahrzeuge, bis hin zur Produktlinie "Professional" für Trucks, Busse und Landmaschinen.
 
"Wir haben bei Würth immer den Anspruch, 100 Prozent Qualität zu bieten", sagt Norbert Heckmann, "mit Banner/Duracell haben wir einen Partner, der das garantiert und dabei als starke Marke etabliert ist." Heckmann ist überzeugt davon, für beide Häuser eine Win-win-Situation generieren und Duracell Starterbatterien auf dem deutschen Markt hervorragend platzieren zu können. "Vor allem für den besonders leistungsstarken Nutzfahrzeug Bereich ist Duracell eine attraktive Marke mit einem hohen Wiedererkennungswert und Würth ein vertrauter Qualitätspartner", resümiert Günter Helmchen, Geschäftsführer von Banner Batterien Deutschland.
Auch interessant