Login
Aktuelles

Zeppelin Konzern auf Wachstumskurs

am Freitag, 04.10.2019 - 09:40

Übernahme des Vertriebs und Services von Cat Produkten in Schweden, Dänemark und Grönland sowie von MaK Motoren im Baltikum, Finnland, Island und auf den Färöer Inseln.

Zeppelin

Der Zeppelin Konzern erweitert seine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Caterpillar. Caterpillar überträgt die Verantwortung für den Vertrieb und Service von Cat Bau- und Bergbaumaschinen sowie von Cat und MaK Motoren in den Servicegebieten Schweden, Dänemark und Grönland an Zeppelin.
Bisher hatte die niederländische Unternehmensgruppe Pon die Verantwortung für die genannten Gebiete als Cat Händler. Pon bleibt auch weiterhin Cat Händler in den Niederlanden sowie in Norwegen und wird seine Aktivitäten und Ressourcen auf diese Gebiete konzentrieren. Zeppelin und Pon haben vereinbart, dass – nach Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden – die Wirtschaftsgüter der Geschäftstätigkeiten von Pon in Schweden und Dänemark auf den Zeppelin Konzern übergehen.
Die Übernahme erfolgt im Rahmen eines sogenannten Asset-Deals, d. h. die für das Geschäft notwendigen Wirtschaftsgüter von Pon wie Grundstücke, Gebäude, Maschinen, Patente, Verträge etc. gehen auf Zeppelin über. Außerdem werden die bestehenden Arbeitsverhältnisse der Pon Mitarbeiter auf Zeppelin übergehen. So wird ein reibungsloser Übergang sichergestellt.