Login
Aktuelles

ZG Raiffeisen Karlsruhe: Neuer Geschäftsführer für Technik GmbH

Vorschaubild
Markus Messerer, Agrartechnik
am
04.07.2016

Die ZG Raiffeisen Karlsruhe hat Martin Bauknecht zum neuen Chef für die Techniksparte ernannt. Zum 1. Juli folgte er damit Georg Baumann.

Martin Bauknecht ist neuer Geschäftsführer der ZG Raiffeisen Technik GmbH. Zum 1. Juli 2016 folgte er Georg Baumann nach, der in den Ruhestand wechselt. Martin Bauknecht trat Anfang 2015 als Regionalleiter bei der ZG Raiffeisen Technik ein. Der 38-jährige Wirtschaftswissenschaftler war zuvor in verschiedenen Funktionen beim Nutzfahrzeughersteller MAN tätig.

Georg Baumann blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit bei der ZG Raiffeisen zurück. In den 20 Jahren seiner Führung baute er den Geschäftsbereich Technik massiv aus und bereitete ihn auf die Herausforderungen einer immer stärker technisierten Landwirtschaft vor. Für seinen Nachfolger Martin Bauknecht steht die Konsolidierung der ZG Raiffeisen Technik GmbH vor dem Hintergrund des Strukturwandels in der Landwirtschaft an oberster Stelle. In diesem Zusammenhang will er Standards und Prozesse effizienter gestalten. Die Mehrmarkenstrategie zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit möchte Martin Bauknecht fortführen. Mittelfristig sollen die Aktivitäten im Kerngebiet Baden-Württemberg zu einem profitablen Wachstum ausgebaut werden.

Auch interessant