Login
Traktoren

Claas überarbeitet Axion-Baureihe: Die Details im Video

Claas hat seine Traktorbaureihe Axion 900 überarbeitet. Wir fassen die neuen technischen Details im Video zusammen.

am
06.07.2017

Claas Axion 900: Die neuen technischen Details

Bei der Überarbeitung der Baureihe Axion 900 wollte Claas die Wirtschaftlichkeit, den Komfort, die Vielseitigkeit und das Datenmanagement verbessern. Anlass der Überarbeitung ist die Umstellung auf Abgasnorm Stufe 4 und die so genannte "Mother Regulation" der EU mit diversen Sicherheitsvorschriften. Stufe 4 erfüllt Claas bei den Axion 900 mit FPT-Technik nur mit DOC und SCR, ohne EGR und DPF (wie voraussichtlich auch später Stufe 5).

Mit der neuen Abgasbehandlung verpasste den Motoren außerdem mehr Leistungen. Charakteristisch ist auch das neue Niedrigdrehzahlkonzept mit einer maximalen Leistung bei 1.400 U/min und einem höheren Drehmoment zwischen 800 und 1.500 U/min. Außerdem bekam die Serie 900 Zuwachs mit einem neuen Flaggschiff: Der Axion 960 leistet 445 PS mit einem Drehmoment von 1850 NM.

Alle weiteren Details hören und sehen Sie im Video oder lesen Sie in unserer Bildergalerie zum Claas Axion:

Neues Flaggschiff mit 445 PS: Das ist der neue Claas Axion

Claas Axion 900
Auspuff des Claas Axion 900
Motorhaube Claas Axion 900
AdBlue Einfüllstutzen
Kabine im Claas Axion 900
Cmotion Bedienhebel
Cebis Terminal
Terminalhalterung in der Claas Kabine
Weitwinkelspiegel am Claas Axion
Claas Axion 900 mit Grubber
Heckansicht Claas Axion 900
Kugelkopfanhängung
Claas Axion fährt Kurve
Externe Fronthubwerkbedienung
Scheinwerfer Axion 900
Logo dlz agrarmagazin mit Hinweis
Auch interessant