Login
Anke Fritz

Anke Fritz, agrarheute

Content-Managerin und Crossmedia-Redakteurin

Autorendetails

Anke Fritz sorgt als Content-Managerin dafür, dass alle spannenden Informationen rund um die Landwirtschaft schnell und gut aufbereitet auf agrarheute.com landen. Sie schreibt außerdem im Bereich Management und Markt für unser agrarheute Magazin. In unserem Berliner Büro recherchiert sie brisante agrarpolitische Themen direkt vor Ort. Agrarwissenschaften hat sie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg studiert.

 

Artikel des Autors929

Der DBV-Umweltbeauftragte und Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd, Eberhard Hartelt.
Rheinland-Pfalz

Hartelt bleibt Präsident des BWV

An der Spitze des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd (BWV) wird sich für die kommenden vier Jahre nichts ändern. Eberhard Hartelt bleibt Präsident.

Jäger mit Hasen und Hund

Wie gefährlich ist die Hasenpest?

Jäger aus Bayern haben sich möglicherweise mit der Hasenpest (Tularämie) angesteckt. Der Bayerische Jagdverband klärt über die Krankheit auf.

Wolfsrudel

Umweltministerkonferenz: Einigkeit im Umgang mit Wölfen

In Bremen ist heute die 91. Umweltministerkonferenz zu Ende gegangen. Schwerpunktthema war unter anderem der Wolf.

Farm&Food
Kongress

Farm & Food 4.0: Jetzt Ticket sichern und 100 Euro sparen

Am 21. Januar ist es wieder soweit. Die Farm & Food 4.0 Konferenz findet zum vierten Mal in Berlin statt. Jetzt Ticket sichern und sparen.

Ludger Breloh, Julia Klöckner und Jan Kunath
Sexen

Geschlechtsbestimmung im Ei ohne Mehrkosten für die Brüterei

In Berlin stellte Landwirtschaftsministerin Klöckner eine Methode zur Geschlechtsbestimmung im Brut-Ei vor. Für die Brütereien sollen keine Kosten entstehen.

Zoff um gleichwertige Lebensverhältnisse im Bundestag

Auf dem Land oder in der Stadt, die Lebensverhältnisse sollen gleichwertig sein. Im Bundestag wurden die Pläne der Regierung als nebulös und vage bezeichnet.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Glyphosat: Das sagt die Branche zu Schulzes Vorstoß

Verbindlich und umfassend soll die Zulassung für Glyphosat bis Ende 2023 auslaufen. Gleichzeitig sollen Ausgleichsflächen vorgehalten werden.

Mann an Pflanzenschutzspritze
Pflanzenschutz

Schulze will Ausgleichsflächen beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

Bundesumweltministerin Schulze fordert einen Mindestanteil an unbehandelten Ackerflächen als Gegenleistung für den Einsatz von bestimmten Pflanzenschutzmitteln.

Anbindehaltung
Faktencheck

Freie Wähler: So steht die Partei zur Landwirtschaft

CSU und Freie Wähler unterschreiben heute den Koalitionsvertrag. Wie stehen die Freien Wähler zu Themen der Landwirtschaft? Hier sind die Antworten.

Ferkel in einem Kastriergerät
Update

Ferkelkastration: Koalition einigt sich auf Gesetzentwurf

Die große Koalition hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt. Die Übergangsfrist für das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration soll verlängert werden.

lpx-Grünland-Dürre

Dürrehilfe: 540 Betriebe in Nordrhein-Westfalen zeigen Interesse

542 Betriebe haben bisher Anträge für Dürrehilfen in Nordrhein-Westfalen gestellt. Jetzt wird geprüft, wer die Kriterien erfüllt und wer nicht.

BBV-Generalsekretär Georg Wimmer
Kommentar

Diskriminierung der Anbindehaltung: So nicht!

BBV-Generalsekretär Georg Wimmer kommentiert die Pläne einzelner Marktpartner, die Milchpreise nach Haltungsformen zu differenzieren.

Rotes Kreuz und Schriftzug Hessen wahl
Wahlanalyse

So wählten die Landwirte in Hessen

Das kräftige Plus der Grünen bei der Hessenwahl hat die Partei auch Landwirten zu verdanken. Eine Wahlanalyse zeigt, wo die Berufsgruppe ihr Kreuz machte.

offene Geldbörse

Ab 2019 beträgt der Mindestlohn 9,19 Euro

Der Mindestlohn steigt um 35 Cent auf 9,19 Euro brutto je Stunde. Die dafür nötige Verordnung wurde im Kabinett gebilligt.

Windrad auf Acker
Klimaschutzziel

Koalition einigt sich auf schnelleren Ökostrom-Ausbau

Die Koalition hat sich auf ein Energiepaket geeinigt. Geplant ist ein schnellerer Ausbau von Windkraft und Photovoltaik.