Login
Josef Koch agrarheute Redakteur

Josef Koch, agrarheute

Crossmedia-Redakteur Management und Markt

Autorendetails

Josef Koch ist bei agrarheute als Crossmedia-Redakteur Management und Markt tätig.

733 Artikel des Autors

Hecke-blühend
Artenvielfalt

Bayern fördert Hecken und Feldgehölze

Wer in Bayern Hecken und Feldgehölze anlegt, erhält bis zu 75 Prozent staatlichen Zuschuss.

Symbolisches Wanschild zur CO2-Steuer
Klimaschutz
0

DBV verlangt Agrarklimafonds statt CO2-Steuer

Durch die CO2-Steuer bekommt das Binden von Emissionen einen Wert. Der DBV hält für Landwirte aber ein Agrarklimafonds für besser.

Melkstand
Milchmarkt

Milchpreis: Käse trotzt dem Sommerloch

Ferienbedingt lässt die Nachfrage nach einigen Milchprodukten nach. Kleinere Preisdellen sind möglich.

Saisonarbeitskräfte auf dem Feld
Arbeitsmarkt
0

Sasionkräfte: "IG Bau verkennt Realität"

Während Landwirte mehr Saisonkräfte brauchen, sieht die Agrargewerkschaft IG Bau das absolut anders und blockiert Abkommen.

Taschenrechner symbolisch vor gelbem Raps
Ölsaaten

Raps: Deutlich bessere Preise möglich

Die ersten Ernteergebnisse enttäuschen die Landwirte. Die Rapspreise ziehen vor der US-Schätzung an.

Mastschweine
Schweinemarkt
0

Schweine: Selbst Grillwetter verhindert Preisrückgang nicht

Wie befürchtet, geben die Schweinepreise erneut nach. Der lahme Fleischmarkt macht der Branche zu schaffen.

Ernteprognose

Wintergerste hält Erträge nur knapp

Der Deutsche Bauernverband geht – wie die Genossenschaften – von einer schwächeren Getreideernte 2019 aus.

Artenvielfalt-Bayern-Plakat
Volksbegehren
0

Bayerns Bauern sind zu mehr Artenschutz verpflichtet

Bayern hat heute das Gesetz zur Artenvielfalt verabschiedet. Das kommt auf die Landwirte nun zu.

Mastbullen in Brasilien auf Weide
Freihandelsabkommen
0

Mercosur-Abkommen: Keine Fleischschwemme zu erwarten

Sollte das Mercosur-Abkommen in Kraft treten, müssen deutsche Rinderhalter keine Fleischschwemme befürchten. Die Hintergründe.

Kartoffeln werden überladen
Kartoffelmarkt

Kartoffeln: Anbauer hoffen auf Regen

Sollte es bis Anfang August nicht ausreichend regnen, ist nur mit einer unterdurchschnittlichen Kartoffelernte zu rechnen.

Sojaschrot verladen
Eiweißfuttermittel

Sojaschrot: Teilweise Verkaufsdruck bei den Mühlen

Zwar fällt die weltweite Sojabohnenernte etwas schwächer aus. Die Preise für Sojaschrot gehen trotzdem zurück.

Rapsschrot
Eiweißfuttermittel

Rapsschrot: Schon Preistal erreicht?

In der Tat ist Rapsschrot Mitte Juli etwas günstiger zu bekommen. Bald könnte der Preistrend aber in die andere Richtung gehen.

Gerstenernte.jpg
Ernteprognose
0

Hitze schwächt deutsche Getreideernte

Die Hitzewelle hat die deutsche Getreideernte geschmälert. Sie fällt 1,5 Mio. t niedriger aus als noch im Juni erwartet.

Afrikanische Schweinepest

China: Über 25 Prozent des Schweinebestandes sind weg

Aufgrund der ASP verlieren die Chinesen immer mehr Schweine. Bereits ein Viertel des Bestandes fehlt.

Hagelschaden-Kartoffeln
Ernteversicherung
0

Unwetter: Hagel und Wind zerstören 25.000 Hektar

Die Unwetter am Wochenende haben vor allem Rheinland-Pfalz getroffen. Die Flächen sehen teilweise verheerend aus.