Login
Karl Bockholt

Karl Bockholt, agrarheute

Crossmedia-Redakteur Pflanze und Technik

Autorendetails

Karl Bockholt ist bei agrarheute als Crossmedia-Redakteur Pflanze und Technik tätig. Redaktionsbüro West, Coesfeld im Münsterland; seit rund 30 Jahren dabei, zuvor agrar-praxis (Konradin), dlz-agrarmagazin (dlv);  Dipl.-Ing. Landwirt, Betriebsleiter im Nebenerwerb, Reiter, Jäger, Naturliebhaber;

Top-Themen

Artikel des Autors82

AF_Weizen_Spätherbst
Dürrejahr

Feldaufgang unsicher: Trockenheit erschwert Herbstaussaat

Auf vielen Äckern ist es noch immer zu trocken. Das Dürrejahr 2018 gefährdet vielerorts die aktuelle Aussaat von Wintergetreide.

AF_Ackerschnecken
Smart farming

Forschung: Robotor bekämpfen Ackerschnecken

Pflugloser Anbau und Zwischenfrüchte verschärfen das Problem: Schnecken breiten sich massenhaft aus. Künftig können Roboter die Schleimer finden und zerhacken.

AF_Grünland-Herbst
Herbst 2018

7 Tipps: So machen Sie Ihr Grünland winterfest

Im Herbst müssen Sie Ihre Wiesen und Weiden auf den Winter vorbereiten. Entscheidend sind dabei Nutzungsintensität und Stickstoffdüngung je nach Bestand.

Naturschutz-Streifen
Nachhaltigkeit

Naturschutz: Stimmen Sie ab für F.R.A.N.Z.

Das Dialog- und Demoprojekt für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 nominiert. Voten Sie mit.

Einzelkornsaat-wegmann
Herbstbestellung

Einzelkornsaat bei Getreide lohnt

Der Ackerbaubetrieb Wegmann drillt Wintergetreide komplett in Einzelkornsaat. Ziel sind gleichmäßige Bestände, weniger Saatgut und mehr Ertrag.

lpx-Bohne-Hacke
Ökolandbau

Umstellung auf Bio: Kostenlose Beratung nutzen

Wer überlegt, seinen Betrieb auf Öko umzustellen, kann sich kostenlos beraten lassen. Bei Antrag bis 15. November gibt es dafür bis zu 4.000 Euro Förderung.

e-Beizgerät-evonta
Saatgut

So funktioniert elektronische Beizung

Saatgutbeizung mit Elektronen gilt als Alternative zu chemischen Beizmitteln. Allerdings bieten viele Züchter bislang kein e-gebeiztes Saatgut an.

Dungstreuer-kb-Joskin-Dungstreuer
Organische Düngung

Fünf Dungstreuer im Vergleich: Das kosten moderne Miststreuer

Für Festmist oder separierte Gärreste eignen sich horizontale Streuwalzen mit zusätzlichen Tellern. Fünf Dungstreuer im Preis- und Leistungsvergleich.

Steffen_Andreas-Ziesemer
Ackerbau

So erweitern Sie Ihre Fruchtfolge

Unter rein wirtschaftlichen Aspekten sind die Möglichkeiten weiterer Fruchtfolge sehr limitiert. Wie Sie negativen Effekten trotzdem begegnen können.

AF_Weizen-Unkrautbekämpfung-Herbst
Fachtagung

Herausforderung Pflanzenschutz: Wege in die Zukunft

Vom 11. bis 14. September 2018 findet zu diesem Motto die 61. Deutsche Pflanzenschutztagung an der Uni Hohenheim statt. Über 1.200 Experten reisen an.

Verschlauchung Gülle Selbstfahrer
Organische Düngung

Gülle verschlauchen: Gezogene Haspel und Selbstfahrer im Vergleich

Zum Verschlauchen von Gülle sind die Haspel, die Containerpumpe und der Selbstfahrer der dänischen Firma Agrometer ein Highlight jeder Maschinenvorführung.

lpx-Schale-GVO_Petrischale
Genome Editing Züchtung

Regierungsberater fordern modernes Gentechnikrecht

Der Bioökonomierat rät, das Gentechnikrecht zu lockern, etwa für Crispr/Cas. Zwischen Punktmutationen und Genübertragungen sei zu unterscheiden.

KWS Hochregallager-Werkfoto
Rübensaatgut

KWS investiert mehr als 40 Mio. Euro in Produktion und Lager

Der Züchter modernisiert seine Produktionsanlagen für Rübensaatgut. Vom neuen Hochregal geht es zwischen Wirkstoffapplikation und Verpackung besser hin und her.

AF_Fahrsilo-Grünroggen
Futterlücken

Grünschnittroggen lohnt als Futterreserve

Grünroggen als Winterzwischenfrucht lohnt, um knappe Vorräte an Futter aufzufüllen. Neuere Sorten haben Potential als Rindviehfutter und als Biogassubstrat.

Labor
Genome Editing

Online-Petition gegen das EuGH-Urteil zur Gentechnik gestartet

Wissenschaftler nehmen das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu neuen Züchtungstechniken unter Beschuss. In Frankreich startet eine Online-Initiative.