Login
Norbert Lehmann agrarheute Redakteur

Norbert Lehmann, agrarheute

Ressortleiter Management, Märkte und Politik

Autorendetails

Norbert Lehmann ist seit rund 25 Jahren als Fachjournalist tätig. Nach dem Studium der Agrarökonomie in Bonn war der Presse- und Informationsdienst Agra-Europe erste berufliche Station. Häufige Aufenthalte als Korrespondent in Brüssel. Anschließend Tätigkeiten in der Verlagsgruppe Handelsblatt, in der Wissenschafts-PR sowie als Freiberufler. Seit 2012 im dlv, zuletzt als Ressortleiter Management & Markt in der agrarheute-Redaktion.

Artikel des Autors357

AF-Trocken-Bestand-Grünland
Dürrehilfe

Panne bei der Dürrehilfe in Mecklenburg-Vorpommern

Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern können derzeit keine Dürrehilfe aus dem Bund-Länder-Programm beantragen. Eine Panne stoppte das Verfahren.

Symbolbild Altersrente
Altersrente

CSU will Rentenbonus für die Hofabgabe

Die CSU will die Hofabgabe durch einen befristeten Bonus auf die landwirtschaftliche Altersrente belohnen. Die Hofabgabeklausel hat die Partei aufgegeben.

Landwirt am Handy vor Traktor
Bayern-Wahl 2018

Bayerische Landwirte blieben der CSU treu

Bei der Landtagswahl in Bayern sind die Landwirte der CSU treu geblieben. Die AfD erzielte unter Landwirten nur ein unterdurchschnittliches Ergebnis.

Windkraftanlage in der Perspektive
Erneuerbare Energien

Die EEG-Umlage geht 2019 leicht zurück

Die EEG-Umlage sinkt 2019 um knapp 6 Prozent auf 6,405 ct/kWh. Das hat die Bundesnetzagentur heute bekannt gegeben.

Steuerrecht

Netzausbau: Entschädigung für Stromleitung ist steuerfrei

Eine Entschädigung für den grundbuchrechtlich abgesicherten Überbau eines Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung unterliegt nicht der Einkommensteuer.

Frau unterschreibt Vertrag
Rentenversicherung

Union verabschiedet sich von der Hofabgabeklausel

Die Pflicht zur Hofabgabe ist rechtlich nicht zu halten. Davon ist der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Albert Stegemann überzeugt.

EU-Agrarreform

EU-Agrarpolitiker bekräftigen Nein zu GAP-Kürzungen

Der Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments lehnt Einsparungen im Rahmen der EU-Agrarpolitik nach 2020 ab.

AF_Trockenheit-Wiesen-weiden
Dürrehilfen

Erneut ostdeutsche Kritik an harten Kriterien für Dürrehilfen

Die Unzufriedenheit in den Reihen der ostdeutschen Landwirtschaft mit den Vergabekriterien für die Dürrehilfen hält an.

Wolf frisst Schaf
Wolfsmanagement

Keine Änderung des Wolf-Schutzstatus geplant

Der Schutzstatus des Wolfes im Rahmen der Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie wird nicht geändert. Das stellte EU-Umweltkommissar Karmenu Vella klar.

agrarheute Podcast Hofnachfolge Folge 4
Hofnachfolge

agrarheutePODCAST: Stell Dir vor, Du erbst 'nen Bauernhof

Stell Dir vor, Du erbst 'nen Bauernhof – mit einem Augenzwinkern und nicht ganz bierernst geht unsere neueste Podcastfolge dem Thema Hofnachfolge auf den Grund.

Verschüttete Milch
Milchpreisspiegel

Milchpreise: Soviel zahlten deutsche Molkereien im August

Die Milchpreise sind im August erneut gestiegen. Doch nicht alle Molkereien zahlten mehr aus.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald-2
Schweinepest

ASP bei weiteren toten Wildschweinen in Belgien festgestellt

Bei tot aufgefundenen Wildschweinen in Südbelgien etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt.

AF_Zuckerrüben-Trockenheit
Kriterien

Wird aus der Dürrehilfe eine dürre Hilfe?

Die Kriterien für die Vergabe der 340 Mio. Euro Dürrehilfe sollen offenbar so streng ausfallen, dass ihre Akzeptanz in Frage gestellt werden muss.

Milchtanker von Fonterra
Milchindustrie

Fonterra enttäuscht Milchfarmer erstmals mit Millionenverlust

Der neuseeländische Molkereiriese Fonterra hat erstmals in der Firmengeschichte ein Geschäftsjahr mit Verlust abgeschlossen.

Ursula Schulte
Agrarhaushalt

SPD stellt eigenständige agrarsoziale Sicherung in Frage

Die SPD spricht sich für grundlegende Änderungen der Agrarsozialpolitik aus. Landwirte sollen in die allgemeine gesetzliche Rentenversicherung.