Login
Wiebke Herrmann agrarheute Redakteurin

Wiebke Herrmann, agrarheute

Crossmedia-Redakteurin Tierhaltung

Autorendetails

Wiebke Herrmann ist bei agrarheute als Crossmedia-Redakteurin im Ressort Tierhaltung tätig. Hauptsächlich schreibt Sie über Themen in der Rinder- und Schweinehaltung.

258 Artikel des Autors

Sauenhalter-Langreder-Neustadt-Tierwohl
Profis mit Profil

Sauenhaltung am Puls der Zeit

Jürgen Langreder hat schon einige neue Haltungsverfahren umgesetzt. Doch seine Ideen sind noch nicht ausgeschöpft.

Almabtrieb
Video-Tipp
0

Alpabzug: Mit Kuh-Paraden zurück ins Tal

Jedes Jahr finden von Mitte September bis Mitte Oktober die traditionellen Alpabzüge mit imposanten Kuh-Paraden statt.

Kadaverlagerung
Betriebshygiene
1

10 Tipps: Kadaver richtig lagern

Das Bergen und Lagern von Kadavern ist wichtig. Unsere 10 Tipps zeigen, worauf Sie achten müssen.

on_Desinfektionstor-Hygieneschleuse-Traktor
0

Tierseuchen: Mit dieser Technik schützen Sie Ihren Betrieb

Im Tierseuchenfall muss eine Keimverschleppung durch Fahrzeuge verhindert werden. Die richtige Technik macht das möglich.

Sauen in Kastenständen
EU-Bürgerinitiative
0

Mehr als 1,4 Mio. Unterschriften gegen Kastenstand- und Käfighaltung

Innerhalb eines Jahres wurden mehr als 1,4 Mio. Unterschriften gegen die Kastenstand- und Käfighaltung gesammelt.

Saugferkel im Ferkelnest
Praxiserprobung
0

Ferkelkastration: Injektionsnarkose ist teuerstes Verfahren

Das MuD-Vorhaben PraxiKaPIK/A untersuchte die Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration in der Praxis.

tierarztkontrolle beim rind
Shitstorm
0

Tierärzte stehen am digitalen Pranger

Nicht nur Landwirte, sondern auch Tierärzte müssen sich immer öfter mit Shitstorms im Internet auseinandersetzen.

Dackel-Frieda-Kalb-Malou
Tierische Freundschaft

Dackel als Pflegemutter für Kalb

Dackel Frieda und Kalb Malou sind ein Herz und eine Seele. Die Hundedame hat die Mutterrolle für das verstoßene Kalb übernommen.

Rind in Nahaufnahme
Tierseuche
0

Rheinland-Pfalz: Erster Nachweis der Wild- und Rinderseuche

In Rheinland-Pfalz wurde bei einem verendeten Rind erstmals die Wild- und Rinderseuche nachgewiesen.

Tierarzt und Landwirt im Schweinestall
Nordrhein-Westfalen
0

Tiergesundheitsdatenbank soll Transparenz schaffen

Das Landwirtschaftsministerium in NRW will mit einer Datenbank Tiergesundheitsinformationen bündeln.

Schwein-Portrait
Tierwohllabel
0

Tierwohlkennzeichen: Umweltministerium soll Vetorecht erhalten

Der Gesetzesentwurf zum Tierwohllabel sieht Einvernehmen mit dem Bundesumweltministerium vor.

Schaf auf der Weide
Baden-Württemberg

Q-Fieber grassiert im Zollernalbkreis

In den vergangenen Wochen erkrankten mehrere Personen im Zollernalbkreis an Fieber und Lungenentzündung - Ursache ist das Q-Fieber

Mastferkel
Klimaschutz

Holland: Schweinehalter wollen CO2-Emissionszertifikate nutzen

Holländische Landwirte sollen laut des Verbandes der niederländischen Schweinehalter am EU-Emissionshadelssystem teilnehmen.

on_PmP-Schweinehalter-Aalderink-PmP-Schweinehalter-Aalderink20190624_agrarheute_35
Tierwohl
0

Baurecht verhindert Umbau zu mehr Tierwohl

Rudolf Aalderink will in seinem Stall mehr Tierwohl umsetzen, doch für einen entsprechenden Umbau erhält er keine Baugenehmigung.

PmP-Schweinehalter-Aalderink-PmP-Schweinehalter-Aalderink20190624_agrarheute_35
Stallbau

Sauenhaltung: Baurecht behindert Tierwohl

Rudolf Aalderink will mehr Tierwohl umsetzen und die Abferkelbuchten vergrößern. Doch das Baurecht verhindert das Vorhaben.