Bauernweisheiten Eisheilige, Sonne, letzter Schnee: Bauernregeln im Mai

Bauernregeln beinhalten uraltes Wissen und die genaue Beobachtung der Natur. Sie begleiten Landwirte schon seit Jahrhunderten durchs Jahr. Hier die Weisheiten für den Monat Mai.

von , am
  • Hafer auf Acker
    31. Mai Auf Petronellentag Regen, wird sich der Hafer legen. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Rapsblüte mit Frostschaden
    30. Mai Sankt Wigand, dieser böse Tag, zuletzt noch Nachtfrost bringen mag. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Windrad mit Traktor
    29. Mai Wieviel Tage vor Fronleichnam Regen, soviel Tage hinterher. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Raps mit New Holland und Landwirtin
    27. Mai Ein rechter Mai fürwahr, das ist der Schlüssel fürs ganze Jahr. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Biene auf Rapsblüte
    26. Mai Ein Bienenschwarm im Mai, ist wert ein Fuder Heu. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Traktoren auf Fahrsilo
    25. Mai Wie's Wetter am Sankt Urbanstag, so der Herbst wohl werden mag. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Unwetterwolken
    24. Mai Magdalena weint um ihren Herrn, drum regnet's an ihrem Tage gern. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Gewitterwolken
    23. Mai Donnert's im Mai recht viel, hat der Bauer ein gutes Spiel. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Rapsfeld mit blauem Himmel
    21. Mai Wie zu Dreifaltigkeit das Wetter fällt, es bis zum Monatsende anhält. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Ähre vom Getreide
    20. Mai Mairegen, mild und warm, tut den Früchten keinen Harm. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Trockenheit und Traktor
    19. Mai Auf nassen Mai folgt ein trockener Juni. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah
  • Regenwolken über Ähren
    18. Mai Regen im Mai bringt Wohlstand und Heu. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Berge mit Schnee
    17. Mai Erst Mitte Mai ist der Winter vorbei. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Traktor auf Frühlingswiese
    16. Mai Der Nepomuk uns das Wasser macht, daß uns ein gutes Frühjahr lacht. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Raps mit Nachtfrost
    15. Mai Vor Nachtfrost du nicht sicher bist - bis Sophie vorrüber ist. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • JCB auf dem Acker
    14. Mai Vor Bonifaz kein Sommer, nach der Sophie kein Frost. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • John Deere im Grünland
    13. Mai War vor Servatius kein warmes Wetter, wird es nun von Tag zu Tag netter. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Ähre in der Sonne
    12. Mai Pankratz und Urbanitag ohne Regen - versprechen reichen Erntesegen. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Holz im Schnee
    11. Mai Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Pflügen
    10. Mai Florian und Gordian richten oft noch Schaden an. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Pflanzenschutz
    09. Mai Trockener Mai - Wehgeschrei, feuchter Mai bringt Glück herbei. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Frost Weizenpflanzen
    08. Mai Mairegen auf die Saaten, dann regnet es Dukaten. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Kartoffelmaus bei der Ernte
    07. Mai Wenn sich naht St. Stanislaus, rollen die Kartoffeln raus. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Rippchen vom Schwein
    06. Mai Es sich heute einfach mal gut gehen lassen! (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Frost und Düngerstreuer
    05. Mai Maienfröste - unnütze Gäste. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Schweine im Schnee
    04. Mai Der Florian, der Florian, noch einen Schneehut setzen kann. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Mähdrescher
    03. Mai Auf Philippi und Jacob Regen folgt ein großer Erntesegen. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Silieren mit John Deere
    Ein kühler Mai wird hoch geacht', hat stets ein gutes Jahr gebracht. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com
  • Reif und Tau auf Pflanze
    01. Mai Fällt Reif am ersten Mai, bringt er im Feld viel Segen herbei. (Quelle: wetter.de/bauernregeln.net)

    © ah/agrarfoto.com