Login
Bildergalerie

Elektronische Ohrmarken in der Schweinehaltung

Ein neuer "Knopf im Ohr" soll künftig die individuelle Tierbetreuung erleichtern. Hier finden Sie Bilder von der Versuchsstation "Unterer Lindenhof", wo die Studien der Universität Hohenheim zu elektronischen Ohrmarken stattfinden.

Nicoleta Culiuc/agrarheute
am
08.01.2016
Auch interessant