Login
Bildergalerie

Güterzug rammt verunfalltes Traktorgespan

Bei Passau rammte ein Güterzug einen Traktor mit Ballenpresse. Spektakuläre Bilder von der Unfallstelle und der aufwendigen Bergung des Gespanns.

von , am
16.08.2017
Traktorbergung
Gegen halb elf Uhr abends setzte der Triebfahrzeugführer eines Güterzugs einen Notruf ab. Ein Traktor habe den Zug touchiert, das Gefährt sei im Gleisbett zu liegen gekommen und der Fahrer sei eingeklemmt. © ffPassau
Traktorbergung
Das Gespann aus Traktor und Ballenpresse brach aufgrund eines geplatzten Vorderreifens von der Fahrbahn der Bundesstraße 8 aus. „Nach einer Strecke von rund 150 Metern durch die unmittelbar an die Straße angrenzende Grünfläche überquerte das Fuhrwerk unvermittelt die Bundesstraße und bahnte sich seinen Weg hinauf auf einen Bahndamm, wo es dann mit einem vorbeifahrenden Güterzug kollidierte und im Gleisbett zum Stehen kam“, schreibt die Freiwillige Feuerwehr Passau in ihrem Bericht. © ffPassau
Traktorbergung
Erste Einsatzkräfte vor Ort fanden den Fahrzeugführer des verunglückten Gefährts bereits aus dem Traktor befreit vor und haben ihn vorsorglich mit Schnitt- und Schürfwunden zur Kontrolle an den Rettungsdienst übergeben.  © ffPassau
Traktorbergung
Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Die Bergungsarbeiten waren sehr aufwendig. Den Schaden schätzten die Beamten auf 265.000 Euro. © ffPassau
Traktorbergung
© ffPassau
Auch interessant