Login
Studie

Jugendliche interessieren sich für Landwirtschaft und Natur

Die Generation Selfie interessiert sich für die Arbeit der Landwirte, Förster und Jäger und fühlen sich in der Natur wohl. Das ergab die Studie „Fokus Naturbildung“, für die 2016 1.002 Mädchen und Jungen zwischen 12 und 15 Jahren befragt wurden.

von , am
26.07.2017
Studie Fokus Naturbildung
Die meisten Kinder und Jugendlichen fühlen sich in der Natur wohl. © DJV/i.m.a/SDW
Studie Fokus Naturbildung
Ihre Einstellung zur Land- und Forstwirtschaft sowie zur Jagd ist positiv. © DJV/i.m.a/SDW
Studie Fokus Naturbildung
Außerdem interessieren sich die befragten Kinder und Jugendlichen für einen Besuch auf dem Hof und im Wald.Auftraggeber waren der Deutsche Jagdverband e.V. (DJV), der i.m.a – information.medien.agrar e.V. und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW). © DJV/i.m.a/SDW
Auch interessant