Login
Bildergalerie

Marktübersicht: Traktoren der 200 PS-Klasse

Traktoren gibt es heute mit fast jeder PS-Zahl. Je nach Messung und durch die Vielzahl der Modelle sind die Übergänge fließend. Hier finden Sie eine Übersicht der Serien um die 200 PS.

von , am
20.12.2016
Fendt 720 Vario
Fendt 720 Vario: Motor: Deutz-Sechszylinder-Motor mit 185 PS bei 2.100 U/min. Getriebe: Fendt ML 180, stufenlos bis 50 km/h. Hydraulik: Heckhubwerk max. 10,36 t, Fronthubwerk max. 4,4 t, serienmäßig 2 Steuergeräte. © Werkbild
John Deere 6195R
John Deere 6195R: Motor: John Deere PowerTech PSS, 6 Zylinder, mit 186 PS bei 2.100 U/min. Getriebe: 20x20 Gänge in 4 Lastschaltstufen. Hydraulik: Heckhubwerk max. 8,5 t, Fronthubwerk max. 4 t, serienmäßig 3 Steuergeräte. © Werkbild
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie: Die T-Serie von Vatral geht von 155 bis 250 PS. Motor: AGCO Power 74 AWF-4V-Motor, 6 Zylinder, mit 196 PS bei 2.100 U/min. Getriebe: stufenlos bis 40 km/h. Hydraulik: Heckhubwerk max. 9,5 t, Fronthubwerk max. 5,1 t, serienmäßig 2 Steuergeräte. © Werkbild
Case IH Puma
Valtra T-Serie: In der Reihe Puma CVX von Case IH gibt es insgesamt sieben Modelle von 150 bis 240 PS. Der Case IH Puma CVX 200 Hi-eSCR bietet u. a.: Motor: FPT-6 Zylinder-Motor, mit 200 PS bei 2.200 U/min. Getriebe: stufenlos bis 50 km/h. Hydraulik: Heckhubwerk max. 10,4 t, Fronthubwerk max. 3,8 t, serienmäßig 3 Steuergeräte. © Werkbild
Deutz-Fahr Serie 6
Deutz-Fahr Serie 6: Die neue Serie 6 von Deutz-Fahr bietet 12 Modelle von 156 PS bis 226 PS. Deutz 6.1 EU Stufe IV (Tier4 Final) Motor. Powershift, RCShift (vollautomatisches Schalten). TTV - drei Getriebemodelle. 40 oder 50 km/h Höchstgeschwindigkeit bei Super-Eco Motordrehzahl. © Werkbilder
Massey Ferguson MF 7700
Massey Ferguson MF 7700: Massey Ferguson deckt mit seiner Reihe MF 7700 den Bereich zwischen 165 und 280 PS ab. Der MF 7722 Dyna-6 bringt unter anderem folgendes mit:Motor: AGCO Power-6-Zylinder-Motor, mit 200 PS bei 2.100 U/min. Getriebe: 24x24 Gänge in 6 Lastschaltstufen. Hydraulik: Heckhubwerk max. 9,3 t, Fronthubwerk max. 4,0 t, serienmäßig 3 Steuergeräte. © Werkbilder
New Holland T7
New Holland T7: Mit den vier T7-Modelle T7.230 - T7.270 wächst die T7 Reihe von New Holland auf insgesamt zehn Modelle an. Im T7.245 SideWinder II stecken u.a.: Nennleistung: 200 PS. Getriebe: Auto Command-Stufenlosgetriebe bzw. Power Command-Getriebe 18 x 6 / 28 x 12. max. Hubkraft: 10,5 t. © Werkbild
Steyr 6200 CVT ecotech
Steyr 6200 CVT ecotech: Insgesamt sieben Modelle mit einem Leistungsspektrum von 150 bis 270 PS stehen bei der Reihe CVT von Steyr zur Auswahl. Der Steyr 6200 CVT Hi-eSCR bringt u.a. folgendes mit: Motor: FPT-6 Zylinder-Motor, mit 200 PS bei 2.200 U/min. Getriebe: stufenlos bis 50 km/h. Hydraulik: Heckhubwerk max. 10,5 t, Fronthubwerk max. 3,8 t, serienmäßig 3 Steuergeräte.   © Werkbild
Claas Axion 800
Claas Axion 870 bis 800: In der Reihe sind FPT-Motoren, ein voll lastschaltbares Hexashift Getriebe mit Hexactiv Schaltautomatik oder stufenloses Cmatic Getriebe zu finden. Der Axion 810 CMATIC bringt beispielsweise 205 PS bei 2.150 U/min mit. Heckhubwerk max. 9,4 t, Fronthubwerk max. 5,9 t, serienmäßig 3 Steuergeräte. © Werkbild
Auch interessant