Bildergalerie Tüftlertipps von erfinderischen Landwirten

Landwirte sind wahre Erfinder, wenn es heißt, die tägliche Arbeit zu vereinfachen. Wir zeigen euch die einige Tüftlertipps, die wir auf Betrieben entdeckt haben.

von , am
  • Spreuteiler
    Andre ist ein echter Tüftler! Er schreibt uns: "Weil sich hauptsächlich bei Gerste die Grannen auf dem Anhängemaul für den Schneidwerkswagen gesammelt hatten, haben wir kurzerhand einen "Spreuteiler" gebaut. Funktioniert super!"

    © Andre Feix
  • Verteilblech
    Linkes Bild: "Anstatt das Verteilblech immer abzuheben und die Staubdusche zu bekommen, haben wir das Verteilblech vom Strohhäcksler klappbar gemacht", erklärt Andre weiter. Rechtes Bild: Sascha hat bei seinem Radlader bei der Aufnahme eine Gummimatte nachgerüstet, da es ihn gestört hat, dass Silo zwischen Schaufel und Aufnahme liegt. "Dank der Matte ist das nun vorbei! Die Matte habe ich aus einer alten Liegematte zugeschnitten. Gehalten wird das Ganze von einer Kette."

    © Andre Feix/Sascha Kopperholdt
  • Kälberiglu
    Eine einfache, saubere Decke schützt neugeborene, noch feuchte Kälber vor Kälte. Stehen sie erstmals auf, werfen sie die Decke einfach ab.

    © Diersing-Espenhorst
  • Traktor
    Hier ist alles, was man zum Saubermachen braucht, dabei: Besen, Schaufel und Forke sind in Rohren untergebracht, die an den Teleskoplader geschweißt wurden.

    © Diersing-Espenhorst
  • Wassertrog
    Auch hier wird eine frostfreie Wasserversorgung sichergestellt. Der Wasserzufluss (rot) speist den zentralen Wasserbehälter (Bild). Über eine unterirdische Zuleitung (blaue Linie) ist er mit allen Wassertrögen im Stall verbunden. Alle Wassertröge haben das gleiche Wasserniveau. Säuft ein Tier, sinkt auch der Wasserspiegel im zentralen Behälter und öffnet damit das Schwimmerventil.

    © Rodens
  • Wärmelampe
    Im Winter hält die Wärmelampe nicht nur Jungtiere warm, sondern schützt auch vorm Einfrieren der Leitungen zum Tränkeautomaten.

    © Diersing-Espenhorst
Landlive Kommentare