Login
Heftankündigung

BSI 2016 – bald im Briefkasten

Thumbnail
Josef Berchtold, Fleckvieh
am
23.06.2016

Bis zur nächsten Ausgabe von Rinderzucht Braunvieh dauert es noch etwas (Erscheinungstermin 31. August), aber bereits Anfang Juli wird die zweite Ausgabe von Brown Swiss International (BSI) im Briefkasten der Rinderzucht-Braunvieh-Abonnenten landen, sozusagen das fünfte Heft im Jahr.

Bronw Swiss International (BSI) ist eine Gemeinschaftsproduktion der Zeitschriften Rinderzucht Braunvieh und Holstein International (HI). Das Heft wird in sechs Sprachen übersetzt und geht an 25.000 Züchter in 66 Nationen, und zwar in deutsch, englisch, italienisch, französisch, spanisch oder niederländisch.


Alle Abonnenten von HI und Rinderzucht Braunvieh erhalten Brown Swiss International. Zusätzlich wurde das Heft von verschiedenen Nationalverbänden zur Auslieferung an alle Mitglieder bestellt, unter anderem von Frankreich, Großbritannien und Australien. Eine größere Anzahl Hefte gehen auch nach USA, Italien und die Schweiz.


Mit fünf Betriebsreportagen aus Nordamerika und Europa, Berichten aus Südamerika und Australien, der Vorstellung von elf Vererbern und einer Analyse genomischer Stiere erwartet Sie wieder ein vielseitiges Heft. Mehr im nächsten Newsletter – und bald schon in Ihrem Briefkasten.

Auch interessant