Login
Milchwirtschaft

Deutsche Milchbauern erhalten die niedrigsten Milchauszahlungspreise

von , am
12.06.2015

Bei den Erzeugerpreisen für Milch bestehen innerhalb der EU große Unterschiede. Bekamen italienische Milcherzeuger im 1. Quartal des Jahres fast bis zu 42 ct/kg Milch, waren es für die deutschen Landwirte teilweise nur rund 28 ct/kg.

Insgesamt liegt der Milchpreis in der EU knapp 22 % unter dem Vorjahr, wie aus der jüngsten Erhebung des niederländischen Bauernverbandes (LTO) zu entnehmen ist. Die Milchbeobachtungsstelle der EU-Kommission (MMO) gab einen Rückgang der Erzeugerpreise im 1. Quartal um durchschnittlich rund 32 ct/kg bekannt. Positiv aus Sicht der Landwirte ist jedoch, dass auch die Kosten für Futtermittel und Energie derzeit geringer als im Vorjahr sind. © Text: Vetion  / Foto: Max Riesberg
Auch interessant