Login
Milchwirtschaft

Deutsche Milchbauern erhalten die niedrigsten Milchauszahlungspreise

von am
12.06.2015

Bei den Erzeugerpreisen für Milch bestehen innerhalb der EU große Unterschiede. Bekamen italienische Milcherzeuger im 1. Quartal des Jahres fast bis zu 42 ct/kg Milch, waren es für die deutschen Landwirte teilweise nur rund 28 ct/kg.

Insgesamt liegt der Milchpreis in der EU knapp 22 % unter dem Vorjahr, wie aus der jüngsten Erhebung des niederländischen Bauernverbandes (LTO) zu entnehmen ist. Die Milchbeobachtungsstelle der EU-Kommission (MMO) gab einen Rückgang der Erzeugerpreise im 1. Quartal um durchschnittlich rund 32 ct/kg bekannt. Positiv aus Sicht der Landwirte ist jedoch, dass auch die Kosten für Futtermittel und Energie derzeit geringer als im Vorjahr sind. © Text: Vetion  / Foto: Max Riesberg
Auch interessant