Login
Tiergesundheit

BHV1-Freiheit in 5 Bundesländern

von , am
21.01.2015

Der Ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (SCoPAFF) - Sektion "Tiergesundheit und Tierschutz" – hat einen Durchführungsbeschluss der Kommission angenommen, wonach die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern als BHV1-frei eingestuft werden.

Auch in Baden-Württemberg gehen die Sanierungsmaßnahmen voran. Die Anzahl der BHV1-infizierten Rinder seien bis Ende 2014 auf circa 500 Tiere in gut 30 Beständen reduziert. Der Abschluss der Maßnahmen könnte somit auf Ende März 2015 vorgezogen werden, lies das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz verlauten. © ADR / Foto: Christine Endres
Auch interessant