Login
Tbc in Österreich

Neue Verdachtsfälle

Vetion
am
23.02.2016

Mitte Februar sind in Österreich wegen Verdachts auf eine Tbc-Infektion mehrere Betriebe von den Behörden geschlossen worden.

Inzwischen besteht der Verdacht für 2 weitere Betriebe in Vorarlberg. Aktuell sind somit in Vorarlberg 6 Betriebe wegen TBC-Verdacht gesperrt. Auch im Vorjahr gab es bereits mehere Tbc-Fälle
bei Rindern in Österreich. Es wird vermutet, dass Rotwild als Krankheitsüberträger dient. Dieses soll deshalb in den betroffenen Regionen deutlich intensiver bejagt werden.

Foto Startseite: Vienna Frame (Fotolia.com)

Auch interessant