Login
Jubiläum in Tirol

1000. Versteigerung in Imst

© Josef Berchtold
Braunvieh Tirol
am
09.12.2015

Was für ein Jubiläum: Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, findet in Imst die eintausendste Zuchtviehversteigerung im Agrarzentrum West statt. Erwartet werden ein starker Besuch, gute Stimmung und hoffentlich gute Preise.

Für die große Jubiläumsversteigerung sind rund 350 Tiere gemeldet, darunter 61 Erstlingskühe, 3 Original-Braunvieh-Kühe, 14 Kühe und 31 frischmelkende Kühe, 2 Original-Braunvieh-Kalbinnen, 115 Kalbinnen, 16 Jungkalbinnen, 10 Nutztiere und rund 100 Kälber.

Ab 10 Uhr beginnt die Versteigerung mit den Kälbern, anschließend werden die Zucht- und Nutztiere versteigert. Gegen 14 Uhr wird die Jubiläumsversteigerung mit der Verlosung der Tombolapreise abgeschlossen. Allen Züchter,  die in den vergangenen 3 Jahren Zuchtvieh auf einer Versteigerung in Imst angekauft haben, wurde ein Los mit ihrer persönlichen Losnummer zugeschickt. Allen österreichischen Käufer, die auf der Jubiläumsversteigerung am 10. Dezember Erstlingskühe oder Kalbinnen ankaufen, werden 2% auf den Zuschlagspreis vom Tiroler Braunviehzuchtverband vergütet.

Fürs Navi: Das Agrarzentrum West ist zu erreichen unter 'Brennbichl 53' in 6460 Imst.
Mehr Infos unter tiroler-braunvieh.at

Auch interessant