Login
Tierschau in Deutschland

12. RBW-Jungzüchtertag in Bad Waldsee

von , am
20.07.2017

Am Sonntag, den 10. September 2017, findet um 10 Uhr in der Versteigerungshalle in Bad Waldsee der 12. Jungzüchtertag der Rinderunion Baden-Württemberg (RBW) statt. Als Preisrichterin fungiert die aktive und erfahrene Jungzüchterin Carina Nölker aus Melle. Ein interessantes Showprogramm erwartet die Besucher bei der Jungzüchterschau.

Starten werden die Youngsters ab 4 Jahren – hier steht der Spaß und das Vertrautwerden mit dem Tier im Vordergrund. Grundwissen über Alter, Fütterung und Abstammung spielen bei der Richterentscheidung auch eine Rolle. Die von den Kindern originell gestalteten Stalltafeln sind ein besonderer Anziehungspunkt und werden ebenfalls prämiert.

Je älter umso professioneller das Auftreten – bei den Jugendlichen treten erfolgreiche Jungzüchter gegeneinander an, die bereits auf Bundesebene an der Spitze laufen. Dies verspricht spannende Duelle auf Top-Niveau. Der Sieger erhält eine Einladung zum nächsten Modul der „Young BREEDER Academy“ der RBW. Um den Titel „Schönste Typkuh“ der Rassen Braunvieh, Fleckvieh und Holstein messen sich zahlreiche Töchter der RBW-Stiere Paray, Vavigo, Exol, Boomann und Wallot.       

Das Programm im Überblick

  • bis 9.30 Uhr: Auftrieb
  • 10.00 Uhr: Vorführwettbewerbe von 4 bis 26 Jahre, eingeteilt in vier Gruppen
  • 12.15 Uhr: Showact  
  • 12.30 Uhr: Typwettbewerb Jungkuh 
  • 13.30 Uhr: Bekanntgabe Malwettbewerb „Unser Schöner Bauernhof“

Neu in diesem Jahr ist auch der Malwettbewerb "Unser schönster Bauernhof". Dort können Kinder bis 14 Jahre mitmachen und tolle Preise gewinnen. Das Jungzüchter-Café bietet außerdem eine große Auswahl an leckeren Kuchen.

Der Schaukatalog steht ab dem 28. August als Download bereit unter www.rind-bw.de.

Auch interessant