Login
Tierschau

Austria Jungzüchterchampionat

Josef Berchtold, Fleckvieh
am
23.03.2017

In Kombination mit der Austrian Dairy Show fand am vergangenen Wochenende in Traboch in der Steiermark das österreichische Bundesjungzüchterchampionat statt.

Typsieger

Los ging es mit dem Bundeschulwettbewerb mit sieben teilnehmenden landwirtschaftlichen Fachschulen. Bewertet wurden Kreativität und Präsentation rund um das Thema "die vier Elemente". Den besten Auftritt absolvierten die Schüler der landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof aus Völkermarkt in Kärnten vor der landwirtschaftlichen Fachschule Alt-Grottenhof aus der Steiermark.

Zu den besten Vorführern Österreichs kürte der Schweizer Daniel Gisler bei den Juniors Simon Fink aus Lauterbach (Vbg.) und bei den Seniors Kathrin Garzaner aus Fritzens (T). Enorm stark die Braunvieh-Jungzüchter im Feld, die besten Vorführleistungen zeigten hier Magdalena Maier, Neumarkt/ Stmk mit Biver-Tochter Betty, Silvio Dünser aus St. Gerold/ Vlbg mit Joker Lilli, Josef Moosbrugger aus Sibratsgfäll/ Vbg mit Blooming-Tochter Becky und Andrea Bechter aus Großdorf /Vbg mit Jongleur Mega.

Den Typsieg beim Braunvieh holte Lukas Taxacher aus Fügen/ Tirol mit Jongleur-Tochter Chanel vor Sandro Müller aus Vorarlberg mit Fantastic-Tochter Jura. Weitere Typ-Abteilungssiege holten Gerhard Steurer/ Vbg mit Hobbit Bianka und Andreas Bechter/ Vbg mit Jongleur Mega.

Auch interessant