Login
Zentral-Landwirtschaftsfest 2016

Ein Bauernhof im Herzen Münchens

Thumbnail
Christine Endres, Fleckvieh
am
15.09.2016

Das Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) in München öffnet am Samstag (17. September 2016) zum 126. Mal seine Tore.

Das diesjährige ZLF-Logo

Das ZLF findet nur alle 4 Jahre statt und wird am Samstag, den 17. September, eröffnet. Viele Aussteller, ein großes Rahmenprogramm und spannende Aktionstage warten auf die Besucher. 9 Tage lang öffnet die Ausstellung von 9 bis 18 Uhr ihre Tore, mehr als 650 Aussteller aus allen Bereichen der Landwirtschaft werden vor Ort sein. Ein großes Highlight auf der Münchner Theresienwiese sind wie immer die Rinder. Das Preisrichten mit der Ermittlung der Bayernsieger ist am Montag, 19. September ab 9 Uhr (siehe eigener Beitrag).

In Sachen Öffentlichkeitsarbeit für die Milchviehhaltung hat sich der Bayerische Bauernverband zusammen mit der LfL in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht: Erstmals wird ein Milchviehstall mit laufendem Betrieb auf der Theresienwiese zu sehen sein. 20 Kühe aus den Lehr- und Versuchsställen in Almesbach und Achselschwang werden in einem neu entwickelten Modulstall untergebracht. In diesem Stall funktioniert alles automatisch, egal, ob füttern, melken oder entmisten.

Weitere Infos unter www.zlf.de
Download Programmheft

Auch interessant