Login
Tierschau

Die Besten treffen sich in Dornbirn

Christine Endres, Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt ,
am
04.11.2015

Am Samstag, den 7. November findet in der Schorenhalle in Dornbirn das 15. Vorarlberger Braunvieh Championat mit den besten Schaukühen der Saison statt.

Alle Gesamtsiegerkühe der Bezirksausstellungen, die im Frühjahr und im Herbst diesen Jahres stattgefunden haben, treffen am nächsten Samstag in Dornbrin aufeinander. Rund 30 Kühe werden in drei Gruppen gerichtet. Das Preisrichten übernimmt Hans Terler. Er ist Zuchtleiter von Braunvieh und Holstein in der Steiermark und Geschäftsführer der ARGE Holstein. Neben der Championwahl finden auch ein Stiermarkt sowie eine Eliteversteigerung statt. Beim Stiermarkt stehen rund 20 Stiere zum Verkauf, etwa die Hälfte davon ist genomisch untersucht. Bei der Eliteversteigerung stehen maximal 10 Jungtiere zum Verkauf, die aus rund 40 gemeldeten Tieren ausgewählt wurden. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr mit dem Sitermarkt, um 12.00 Uhr folgt die Championwahl der Kühe und um 13.30 Uhr startet die Elite-Versteigerung der Jungtiere.
Auch interessant