Login
Tierschau

Bundesschau an diesem Samstag

Josef Berchtold, Fleckvieh
am
23.03.2017

Die Bundes-Braunviehschau in der Schwabenhalle in Buchloe mit den besten Kühen aus Deutschland findet diesen Samstag, den 25. März, ab 19 Uhr und damit erstmals an einem Abend statt. Man darf gespannt sein, welche Kühe der steirische Preisrichter Peter Stückler gegen 22 Uhr ins Finale schickt.

Die gemeldeten 116 Kühe stammen von 72 verschiedenen Stieren ab. Mit Abstand am stärksten vertreten ist der RBW-Stier Payssli, zehn Töchter von ihm sind für den Schauwettbewerb gemeldet. Von Blooming werden fünf Kühe erwartet, mit jeweils vier Töchtern sind die Stiere Huray, Dally und Jongleur im Katalog.

Bereits am Samstag Nachmittag ist die Jugend dran: Die Kinder bis 14 Jahre werden sich ab 13 Uhr wieder voll ins Zeug legen, um die Kälber bestmöglich zu präsentieren. Ab 14.30 Uhr steht der Wettbewerb der Jungzüchter von 14 bis 30 Jahren mit ein- bis zweijährigen Rindern auf dem Programm. Preisrichterin hier ist Gerlinde Halbartschlager von der NÖ-Genetik. Die Championwahl der Rinder ist um 18.30 Uhr.

Mit der Jugend beginnt der große Braunviehsamstag, und mit der von der Jugend organisierten After-Show-Party endet er auch wieder. Nach den Championwahlen ab 23 Uhr laden die Jungzüchter zur großen Disco für Jung und Alt ein. Weitere Infos unter www.deutsches-braunvieh.de.

Auch interessant