Login
Tierschauen und Vermarktung

Die Champions der "Schau im Heft"

von , am
16.01.2015

Auf der Betriebsmeisterschaft in Wattwil werden traditionell die Sieger der "Schau im Heft" ausgezeichnet.

© Michael Eugster (Braunvieh Schweiz)
Die schönsten Kühen Europas stehen sich in dem Wettbewerb der Zeitschrift Rinderzucht BRAUNVIEH gegenüber, ein anerkannter Preisrichter und die Leser wählen daraus ihre Champions.

Über den Sieg von Glenn Glena freute sich Paul Kälin (4. v. l.), Gesamt-Zweite wurde Collection Corella von Koni Pfulg (2. v. l.) und Beni Schmid (3. v. l.) und den Preis für die Honorable Mention freute sich Remo Beeli (4. v. r.). Der Jungkuhsieg ging an Big Boy Polly, diesen Preis nahm Pascal Felder (3. v. r.) in Empfang.

Weiters auf dem Bild: BRAUNVIEH-Redakteur Josef Berchtold (r.), Ehrendame Sonia Kälin und Nationalrat Toni Brunner (l.). © Josef Berchtold
Auch interessant