Login
Auktion in Weilheim

Großes Angebot und guter Besuch

ZV Weilheim
am
13.11.2015

Die November-Zuchtviehauktion war trotz warmen und sonnigen Herbstwetters durch eine hohe Auftriebszahl und gutem Besuch gekennzeichnet. Das Resultat war ein flotter Marktverlauf mit zufriedenstellenden Preisen.

Zum Verkauf standen 2 Kühe mit 2 Kälbern und 7 Jungkühe. Die älteren Kühe erzielten im Schnitt 1250 €. Das Durchschnittsgemelk der 7 Jungkühe lag bei 27 kg Milch. Es konnten 5 Tiere verkauft werden, im Durchschnitt kosteten die Kühen ohne Mängelansagen 1407 €.

Das Höchstgebot von 2000 € erhielt eine exterieurstarke Gulden-Tochter aus einer Hucos-Mutter mit 36 kg Tagesgemelk. 3 weibliche Zuchtkälber erlösten im Schnitt 188 €.

Foto Startseite: Astrid Gast (Fotolia.com)

Auch interessant