Login
Tierschauen und Vermarktung

Gutbesuchter Julimarkt in Weilheim

von , am
31.07.2014

Sommerwetter und zahlreiches Angebot bei Jungkühen führten zu einer gut gefüllten Hochlandhalle der Weilheimer Zuchtverbände.

Es wurden 11 Braunvieh-Jungkühe mit einem durchschnittlichen Tagesgemelk von 25,9 kg Milch angeboten. 7 Tiere fanden einen Abnehmer. Die Gebote der Käufer kamen qualitätsbezogen, sodass sich die Verkaufspreise von 1020 – 1900 Euro bewegten.

Eine exterieurstarke Jungkuh mit 30,0 kg Milch und guter Melkbarkeit erzielte den Tageshöchstpreis von 1900 Euro. Der Durchschnittspreis bei den Braunviehjungkühen ohne Mängelansagen lag bei 1492 Euro.

Eine Zweitkalbskuh der Rasse Braunvieh fand für 1650 Euro einen neuen Besitzer.
Der nächste Zuchtviehmarkt findet am 4.9.2014 statt. © Text/Foto: Weilheimer Zuchtverbände e.V.
Auch interessant