Login
Tierschauen und Vermarktung

Jungzüchter treffen sich zum Bundes-Championat

von , am
21.03.2014

An diesem Wochenende (22/23. März) hat das Warten endlich ein Ende: Das langersehnte Bundesjungzüchterchampionat findet im Agrarzentrum in Imst statt. 
250 JungzüchterInnen aus 7 Bundesländern werden den guten und sicheren Umgang mit ihren Tieren unter Beweis stellen.

Neben den Tiervorführungen wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Wertgelegt wird vor allem auf eine Schau für die ganze Familie.

Eröffnung mit Einzug der einzelnen Bundesländer ist am Samstag (22.3.) um 19 Uhr. Als Highlight wird erstmals ein Kreativwettbewerb der landwirtschaftlichen Schulen veranstaltet, bei dem 9 Landwirtschaftliche Lehranstalten die Ausbildungsziele ihrer Schule veranschaulichen.

Am Sonntag (23.3.) finden um 9 Uhr die Gruppenentscheidungen für die Vorführ- und Typsieger statt. Am Nachmittag (15 Uhr) werden die Gesamtsieger der Schau entschieden.

Auch eine Tombola wird veranstaltet, bei der es Kälber zu gewinnen gibt. © Text: Braunvieh TIrol / Foto: Werbegrafik Design Götsch
Auch interessant