Login
Tierschau in Deutschland

Jungzüchtertierschau: Samstagabend in Weilheim

Thumbnail
Josef Berchtold, Fleckvieh
am
11.11.2016

Am Samstag, 12. November, laden die Weilheimer Jungzüchter zu ihrer Dreirassenschau mit Braunvieh, Fleckvieh und Holsteins ein.

Viele Kühe werden in der Halle präsentiert

Die Rangierung der Kühe in der Weilheimer Hochlandhalle beginnt um 19 Uhr, das Richten übernimmt der Züchter Josef Müller aus Oberostendorf. Den Vorführwettbewerb rangiert Lukas Gartner aus Südtirol.

Auch gibt es eine kleine Eliteauktion, beim Braunvieh kommt ein Hobbit-Rind (126 GZW, 124 MW, + 1072 kg Milch) aus der Husir-Tochter Rosine (7/5,8 13.989  4,16  3,61) von Paul Pfeiffer/Steingaden zum Verkauf, der Mutter des Greifenberger Vererbers Victory. Danach findet die legendäre Jungzüchterparty statt.

Bereits um 13 Uhr startet die Jungzüchterschau mit dem Vorführwettbewerb der Kinder. Preisrichterin hier ist die Milchprinzessin Eva-Maria Bäuml. Weitere Infos, den Schaukatalog sowie den Katalog der Eliteauktion gibt es unter www.zuchtverband.eu.

Auch interessant