Login
Tierschau in Österreich

Steiermarkschau zur Eröffnung

Thumbnail
Christine Endres, Fleckvieh
am
16.11.2016

Das neue Zuchtzentrum der Rinderzucht Steiermark in Traboch wird am Samstag, 19. November 2016, feierlich mit einem Tag der offenen Tür und einer Tierschau eröffnet.

Rund 25 Braunviehkühe werden zur Schau erwartet, bei der verschiedenste Milch- und Fleischrassen zu sehen sind.

Bei der Eliteauktion sind vorgesehen: Ein Jolden-Rind aus Fantastic x Starbuck Spottie x Snickerdoodle und ein Bosephus-Rind aus Hupoly Gerit, der Kuh mit der höchsten Lebensleistung in der Steiermark (aktuell 149.000 kg). Außerdem wird ein High-Genomik-Rind mit rund 130 GZW angeboten.

Den Katalog zur Schau gibt es online unter rinderzucht-stmk.at.

Auch interessant