Login
Tierschau in Deutschland

Waldseer Braunviehtag: Sauters Tag in Hopfenweiler

Josef Berchtold, Fleckvieh
am
11.11.2016

Friedrich Sauter trat mit 5 Kühen beim Waldseer Braunviehtag am 30. Oktober an, holte 4 Abteilungssiege und stellte 3 von 4 Champions, u.a. die Grand Champion durch Drittkalbskuh Payssli Roxana.

Braunvieh-Kuh ist von der Seite fotografiert

Überhaupt war Payssli der dominierende Stier: 21 Payssli-Töchter waren ausgestellt, mit 9 Podestplätzen, 4 Abteilungssiegen, 4 Eutersiegen und dem Gesamtsieg prägte er diese Schau.

Weitere Siege gingen an Sauters Salomon Leandra bei den Erstmelkkühen, an Sauters Payoff Laureen bei den Kühen mit 3 bis 5 Kalbungen und an Jublend Grisa von der Denzel GbR mit 112.000 kg Lebensleistung bei den alten Kühen.

Alle zwei Jahre laden die Zuchtvereine Baden-Württembergs zum Waldseer Braunviehtag ein, in diesem Jahr mit einem 3-fachen Jubiläum: Zum 10. Mal fand diese Schau statt, die Versteigerungshalle in Waldsee-Hopfenweiler wurde vor 30 Jahren gebaut und seit 120 Jahren gibt es in Baden-Württemberg eine organisierte Braunviehzucht. Ein perfekter Sonntag!

Download Siegerliste (Excel)

Auch interessant