Login
Tierzucht

Beate Bühler neue Braunviehkönigin

Josef Berchtold, Fleckvieh
am
11.11.2016

Zum 4. Mal wurde in Baden-Württemberg eine Braunviehkönigin gewählt.

Zwei Frauen sind Braunvieh-Königinnen, lachen in die Kamera

Nach Franziska Köberle (2010 – 2012) und Veronika Hecht (2012 – 2014) übte Bianca Traut in den vergangenen 2 Jahren dieses Amt aus. In ihrer Abschiedsrede brachte sie die Leidenschaft an den Tag, mit der sie sich fürs Braunvieh einsetzt. Über 130 offizielle Auftritte nahm sie in dieser Zeit als Braunviehkönigin wahr, zuletzt durfte sie sogar als Ehrendame auf der World Dairy Expo in Madison die Schleifen überreichen.

Als Nachfolge um die Krone hatten sich Andrea Albrecht aus Leutkirch, Beate Bühler aus Bad Waldsee und Monika Walter aus Kirchdorf beworben. Die Zuschauer des Braunviehtages durften die neue Königin wählen. Sie entschieden sich für die Landwirtschaftstechnikerin Beate Bühler, die aus einem Braunviehbetrieb mit 100 Kühen stammt.

Ihren ersten internationalen Auftritt hat die neue Königin schon bald in der Schweiz: Bei der Betriebsmeisterschaft in Wattwil steht sie am 28. Dezember als Ehrendame im Ring. Wir gratulieren!

Auch interessant