Login
Tierzucht

Neue Stiere im Zweiteinsatz

Josef Berchtold, Fleckvieh
am
10.08.2016

Wie Braunvieh Schweiz mitteilt, hat der Fachausschuss Genetik neue BS-Stiere für den Zweiteinsatz eingeteilt.

Folgende 2 Stiere bringt Swissgenetics:

Cozy Nook Joel Temptation-ET: Der US-Joel-Sohn aus Pronto Twylight liegt bei GZW 125, Milchwert 122 (+464 +0,43 +0,17) und hat Kappa-Kasein BB. Der Fitnesswert beträgt 107, das Exterieur 113 (113/107/113/115). Sein Zuchtwert basiert auf 70 Kühe in der Leistung und 137 Töchter im Exterieur.

Lindenhof-TopBS Dally Salmon: Der Dally-Sohn aus Macky Miranda wurde international als Genomstier eingesetzt. Er liegt töchtergeprüft in der Schweiz bei GZW 120, Milchwert 119 (+843 –0,32 –0,05), Fitness 103 und Exterieur 119 (121/113/117/121). Er hat Kappa-Kasein BB und Beta-Kasein A2A2. Im Leistungszuchtwert sind 109 Töchter, im Exterieur 75 Töchter berücksichtigt.

Wie Braunvieh Schweiz berichtet, bringt Select Star den Privatstier Meraviglia in Einsatz, einen Wonderment-Sohn aus Paddy Jasmine. Er hat GZW 110, MW 104, Fit 96 und Exterieur 120, Kappa-Kasein BB. Sein Leistungswert basiert erst auf 14, der Exterieurwert auf 12 Töchter.

Mehr zur aktuellen Schweizer Zuchtwertschätzung gibt's im nächsten Heft (erscheint am 31. August).

Auch interessant