Login
Tierzucht

Schweiz: Schamaun erhält IGBS-Award

Thumbnail
Josef Berchtold, Fleckvieh
am
17.11.2017

Florian und Silvia Schamaun erhielten an der IGBS-Jahresversammlung am Donnerstagabend, 16. November 2017 den IGBS-Award. Herzlichen Glückwunsch nach Davos zur Züchterfamilie des Vererbers Glenn!

rinderzucht-braunvieh-schamaun-igbs-schweiz

Am Versammlungsabend wurde als Richter für die IGBS-Schau 2018 Enrico Bachmann bekanntgegeben.

Mit Adrian Zürcher und Beat Schmid sind zwei verdiente Vorstandsmitglieder satzungsgemäß ausgeschieden, Zürcher machte sich auch als perfekter Organisator der IGBS-Reisen einen Namen. Neu in den Vorstand gewählt wurden Peter Kälin, Willerzell, und Peter Frei, Wildhaus.

Auch die Kandidatinnen für die Wahl zur Braunviehkönigin stellten sich vor, vier waren vor Ort, eine war verhindert und sprach per Videobotschaft. "Alle haben es perfekt gemacht und wir bekommen wieder eine hervorragende Braunviehkönigin – egal, welche die Wahl gewinnt", sagte IGBS-Präsident Roman Auer.

Auch interessant