Login
Wirtschaft

Erfolgreicher Besuch aus Marokko

von , am
22.04.2014

Vom 27. 3 bis 1. 4 2014 fand der Besuch einer marokkanischen Delegation zum Thema ‚Deutsche Rinderzucht’ auf Einladung von German Livestock e. V. in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter e. V. (ADR) statt.

Die Teilnehmer vertraten den nationalen marokkanischen Rinderzuchtdachverband (ANEB) sowie einzelne Firmen.
Die marokkanische Delegation erhielt einen umfassenden Überblick über die deutsche Fleckvieh-, Braunvieh- und Holsteinzucht. In diversen Vorträgen und Betriebsbesichtigungen in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen konnten Erfahrung ausgetauscht und das hohe Niveau der Rinderhaltung in Deutschland veranschaulicht werden. Höhepunkt der Delegationsreise bildete die Teilnahme am Europäischen Braunviehkongress und der Deutschen Braunviehschau 2014.

Im Rahmen der Ende April 2014 geplanten Marokko-Reise von PSt Peter Bleser können die aufgebauten Kontakte genutzt werden, um über die weitere Zusammenarbeit im Bereich der Rinderzucht zu sprechen. Sicherlich kann auch die Eröffnung des deutsch-marokkanischen Exzellenzzentrums für eine Intensivierung der Zusammenarbeit genutzt werden.

In den letzten beiden Jahren sind die Exportzahlen für deutsche Zuchtrinder nach Marokko deutlich gesunken. Hierfür ursächlich sind unter anderem Verunsicherungen aufgrund des Auftretens des Schmallenberg-Virus (SBV) sowie zwischenzeitlich wirtschaftlich und klimatisch ungünstige Voraussetzungen in Marokko. Hierdurch sollen die Handelsbeziehungen mit Marokko wieder intensiviert werden. © Text: ADR / Foto: Berchtold
Auch interessant