Login
Im neuen Heft lesen Sie ...

IGBS

Dieser Artikel ist zuerst in der Braunvieh erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

IGBS
am
22.12.2016

Themen: Jahresversammlung der IGBS +++ Übersicht über 20 Jahre IGBS-Schau +++ Anmeldung zur Jubiläumsschau +++ IGBS-Stars

Jahresversammlung IGBS: Roman Auer folgt auf Ernst Biser

Vorstandsgruppe der IGBS

Bei der Jahresversammlung der IGBS am 17. November traten Ernst Biser aus Lustmühle AR, Samuel Cadalbert aus Lantsch GR, André Halter aus Lungern OW und Florian Pfulg aus Romoos LU aus dem Vorstand aus. Ebenso zurückgetreten ist der langjährige Rechnungsrevisor Simon Gfeller aus Kappelen BE. Neu gewählt wurden Dominik Durrer aus Kerns OW als Jungzüchtervertreter, Philipp Zweifel aus Linthal GL und als neue Rechnungsrevisorin Katrin Beerli aus Märstetten TG. Der neue Geschäftsführer Manuel Gisler aus Rüeterswil SG wurde bereits an der Sommersitzung im August vom Vorstand gewählt. Präsident Ernst Biser erreichte gemäß Statuten seine maximale Amtszeit. Demzufolge wurde das Präsidium frei und Roman Auer konnte einstimmig gewählt das höchste Amt der IGBS antreten.

20 Jahre IGBS-Schau: Große Jubiläumsschau

Schärpe einer Siegerkuh

Am 24. Februar 2017 ist es soweit: Die 20. IGBS-Champion wird gekürt. Anlässlich des Jubiläums blicken wir zurück auf die vergangenen IGBS-Schauen. Die erste Siegerin hieß Starbuck Bruna von Rest Luis Caduff aus Morissen. Nur eine Kuh hat es bisher geschafft, zweimal die IGBS-Ausstellung für sich zu entscheiden. Eros Lebunia von Wendelin Casutt gewann nach 2007 auch noch 2009. Und die Väter der Siegerinnen? Wie so oft gewannen auch hier Ende der 90er-Jahre und um die Jahrtausendwende Starbuck-Töchter. Viermal gewann eine Tochter dieses Ausnahmestiers (1998 Bruna, 1999 Jola, 2000 Sarina und 2002 Simona). Dazu kommen die zwei Siege von Lebunia für Eros. Die weiteren 13 Titel verteilen sich auf ebenso viele Väter.

Auch interessant