Login
Im neuen Heft lesen Sie ...

Österreich: Züchter tauschen Erfahrungen aus

Gregor Schaubmair
am
27.04.2016

Am Braunviehtag in Niederösterreich tauschen Züchter ihre Erfahrungen untereinander aus.

Braunviehzüchter aus Niederösterreich am Betrieb der Familie Tatzberger mit einer Astro-Tochter. © Nö. Genetik Rinderzuchtverband GmbH

Am 5. März 2016 fand im Tierzuchtzentrum in Bergland der alljährliche Braunviehtag statt. Bevor Braunviehobmann Anton Wagner die rund 75 Braunviehzüchter sowie sämtliche Ehrengäste begrüßte, wurden die Züchter bei Kaffee und Kuchen in der Berglandhalle empfangen. Anschließend berichtete Geschäftsführer Gernot Ruth über das abgelaufene Jahr und die großen Herausforderungen, die es mit sich gebracht hatte. Im Frühjahr war es IBR/IPV und im Herbst das Auftreten der Blauzungenkrankheit, welche eine Sperrzone für den Großteil der Bezirke in Niederösterreich nach sich zog. Ruth informierte die Züchter auch über den derzeitigen Stand der Lage und erläuterte die zukünftige Vorgangsweise bezüglich einer Impfung ...

 

Auch interessant